VG-Wort Pixel

Kitty Spencer Royale Fans flippen aus wegen Ähnlichkeit zu Prinzessin Charlotte

Lady Kitty Spencer
© Getty Images
Kitty Spencer, die schöne Nicht von Prinzessin Diana hat auf Instagram ein Kinderfoto gepostet und ihre Fans rasten aus. Grund dafür ist die extreme Ähnlichkeit zu Prinzessin Charlotte. 

Lady Kitty Spencer, die Tochter von Earl Spencer, dem Bruder von Prinzessin Diana (†36), ist bekannt für ihre schönen Selfies und Model-Bilder auf Instagram. Am Wochenende begeisterte sie ihre Follower jedoch mit einem ganz anderen Motiv. Und zwar postete sie eine grandiose Retrospektive von sich, als kleines Mädchen auf einem Pferd. 

Wie alt sie auf dem Bild ist, lässt sich anhand der Bildunterschrift nicht erahnen. Sie verrät jedoch, dass sie seit 1992 reitet. Zu diesem Zeitpunkt müsste sie dann zwei Jahre alt gewesen sein. 

Das Internet ist begeistert über die Ähnlichkeit zu Prinzessin Charlotte

Normalerweise werden zwischen Kitty und ihrer Tante Diana Parallelen gezogen, seit diesem Wochenende wird sie sich neue Vergleiche anhören müssen. Mit ihren von der Kälte geröteten Backen und dem spitzbübischen Gesichtsausdruck wirkt sie fast wie die kleine vierjährige Prinzessin Charlotte.  Das bemerken auch ihre Fans und kommentieren:

"Meine Güte, du siehst hier aus
wie Prinzessin Charlotte"

Die Tochter von Herzogin Kate und Prinz William hat ihren ganz eigenen Stil, der zwischen niedlich adrett und kokett frech variiert. Kein Wunder also, das Kitty Spencer auf diesem Bild für das absolute Lookalike von Prinzessin Charlotte gehalten wird. 

Anlass für das süße Kinderfoto-Posting von Kitty ist der Lexus Melbourne Cup, zu welchem sie nach Australien reisen wird. Das Bild zeigt sie in voller Reitmontur. Das heißt: kniehohe Reitstiefel, eine beige Reithose und Reithelm mit Kinnschutz. Vollkommen angstbefreit schaut die kleine Kitty Spencer in die Kamera und macht als Mini-Jockey eine tolle Figur. 

Verwendete Quellen: Daily Mail, Instagram 

ibo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken