Lady Kitty Spencer: Englands It-Girl der Stunde

Lady Kitty Spencer, die schöne Nichte der verstorbenen Prinzessin Diana, ist ein waschechtes britisches It-Girl. Blond, hübsch und top gekleidet mischt sie die Modewelt und die High Society Londons auf

Lady Kitty Spencer

Eingefleischten Royal-Fans mag die hübsche Blondine noch als kleines Mädchen mit Zopf oder junge Frau bei der Traumhochzeit von Prinz William und Herzogin Catherine bekannt vorkommen. Die mittlerweile 25-jährige Nichte der verstorbenen Prinzessin Diana ist mittlerweile erwachsen und ein gern gesehener Gast auf den Partys der Londoner Modeszene und High Society.

Zu Gast bei Dior

Gestern (1. Juni) präsentierte das französsische Traditionslabel Dior seine Spring/Summer 2017 Cruise-Collection vor einem exklusiven Publikum in London. Lady Kitty Spencer nahm in der ersten Reihe Platz, gleich neben Topmodel Eva Herzigovina, die von ihren Ehemann Gregoria Marsiaj begeleitet wurde. Bereits im Oktober 2015 reiste Kitty nach Paris, um dort die Haute Couture Show des Luxus-Labels aus der Frontrow zu bestaunen.

(v.l) Topmodel Eva Herzigova, "Condé Nast International"-CEO Jonathan Newhouse, Herzigova-Ehemann Gregorio Marsiaj und Lady Kitty Spencer in der ersten Reihe bei Dior in London.

After-Show-Party

Im Anschluss ging es zur After-Show-Party in den Londoner Szene-Club "LouLous". Dort feierte die schöne Adelige in prominenter Gesellschaft. Unter anderem mit Schauspielerin Kate Beckinsale, "Downton Abbey"-Star Laura Carmichael und "Houe of Cards"-Darstellerin Kate Mara.

So präsentiert sich Kitty Spencer auf dem aktuellen Cover des "Tatler"-Magazins

Covermodel und It-Girl

Die britische Adlige und Nichte von Prinzessin Diana strahlt seit Jahren für die Kameras der Paparazzi. Auch war sie bereits mehrmals das Cover-Gesicht diverser Modemagazine, wie auch auf der Dezember-Ausgabe des britischen "Tatler"-Magazins von 2015. Die Januar-2016-Ausgabe trug daraufhin Lady Diana auf dem Titel.

Die älteste Tochter von Earl Spencer, dem Bruder der verstorbenen Prinzessin Diana, wuchs abseits der Blitzlichtgewitters in Südafrika auf. Erst 2007 nahm man den süßen Teeanger erstmal neben ihren berühmten Cousins Prinz William und Prinz Harry bei einer Gedenkveranstaltung wahr.

Inzwischen ist Kitty ein gern gesehener Gast auf sämtlichen Parties von London bis New York. Vernissagen, Fashion-Parties oder Pferderennen in Ascot stehen seit ihrer Rückkehr nach England auf dem Programm. Aus dem schüchternen, kleinen Mädchen ist eine selbstbewusste, schöne junge Frau geworden. Bestimmt sehen wir bald noch sehr viel mehr von Lady Kitty Spencer, die die Modewelt gerade erst so richtig aufzumischen beginnt.

Süß, aristokratisch und modisch immer angesagt: Kitty Spencer ist ein gern gesehener Gast auf Society-Events und Fashionshows.

Dior "Cruise Collection 2017"

Hollywood im Spukschloss

Elizabeth Olsen trägt ein tolles Kleid aus Brokat und Pailletten.
Kate Beckinsale mit einem Cut-Out Kleid mit typischem, ausgestellten Dior-Rockteil.
It-Girl Alexa Chung kommt mit kurzem Röckchen und wildem Material -und Mustermix.
Supermodel Eva Herzigova trägt ein traumhaftes Dior-Kleid und ist damit der Eyecatcher des Abends.

12

Kitty Spencer

Dianas schöne Nichte

Kitty Spencer
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche