Lady Gaga In Putzhandschuhen bei den Oscars?


Schrille Auftritte ist man von Lady Gaga ja gewöhnt, doch ein Accessoire sorgt nun für gewaltig Häme im Netz!

Lady Gagas Auftritt auf dem roten Oscar-Teppich warf Fragen auf! Und zwar mehr als eine Handvoll - wie zum Beispiel: Fährt Hollywood den härtesten Sparkurs ever? Müssen die Mega-Stars tatsächlich schon Toiletten schrubben? Und hatte Lady Gaga einfach nur vergessen, die Reinigungshandschuhe wieder abzustreifen? Vielleicht aber ist ihr Styling auf privatem Mist gewachsen - und Gaga hatte zuvor den eigenen Garten umgegraben.

Häme im Netz

Scherz beiseite! Klar ist: Ihr knallrotes Accessoire sorgt derzeit für mächtig viel Häme und hat sich im Netz zum Top-Hit entwickelt. Lady Gaga wird von Usern in alle möglichen Szenarien gephotoshopped: Mal als Tellerwäscherin, mal als Reinigungskraft mit diversen Fachutensilien um sie herum.

Ein ähnliches Schicksal hat übrigens auch Angelina Jolie hinter sich, die bei den Oscars 2012 ihr rechtes, dürres Beinchen aus einem hoch geschlitzten Kleid weit abgespreizt in den Vordergrund stellte. Das wirkte so hölzern und künstlich, dass ihr Auftritt zur Lachnummer avancierte.

Hier ein kleines Gaga-Best-of:

ida / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken