VG-Wort Pixel

Lady Diana Ihr berühmtes "Schwanensee"-Collier wird versteigert

Eines von Dianas berühmtesten Schmuckstücken steht zum Verkauf. Die erwartete Summe ist rekordverdächtig 

Die verstorbene Prinzessin Diana ist noch heute eine Inspiration für Menschen auf der ganzen Welt. Besonders ihr legendärer Stil ist unvergessen. Teile ihrer wertvollen Garderobe werden heute zu Höchstpreisen in Auktionshäusern gehandelt. Aktuell steht Dianas berühmtes "Schwanensee"-Collier zum Verkauf.

Ein ganz besonderes Schmuckstück

Seinen Namen hat das Schmuckstück erhalten, nachdem Lady Diana es beim Besuch einer Inszenierung von "Schwanensee" in der Londoner Royal Albert Hall im Juni 1997 getragen hat. Es war einer ihrer letzten öffentlichen Auftritte. Das Collier wurde aus 178 Diamanten und Südsee-Perlen gefertigt. Kombiniert zu Dianas hellblauem Minikleid wurde das royale Accessoire zum ganz besonderen Hingucker.

12 Millionen für Dianas Collier

Laut "US Weekly" ist das Schmuckstück aktuell im Besitz eines ukrainischen Ehepaares, das ursprünglich rund 580.000 Euro dafür gezahlt haben soll. Durch den Weiterverkauf durch das Aktionshaus "Guernsey's" wird jetzt eine Summe von über 12 Millionen  Euro erwartet. 

sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken