Lady Diana: Camilla trägt ihren Schmuck

Lady Diana und Camilla Parker-Bowles galten durch die Liebe zu Prinz Charles immer als Rivalinnen. Heute trägt Camilla ein Schmuckstück der verstorbenen Prinzessin der Herzen 

Prinz Charles + Camilla Parker-Bowles

22 Jahre ist es her, dass der Hof die Trennungsabsicht von Charles und Diana verkündete und 20 Jahre, dass Lady Di († 36) bei einem Autounfall in Paris ihr Leben verlor. Kaum vorstellbar, dass es bis heute immer noch unentdeckte Geheimnisse gibt und manche von ihnen plötzlich an das Licht der Öffentlichkeit gelangen. Besonders die Rivalität zwischen Diana und Camilla Parker Bowles,70, die einstige Geliebte und heute Ehefrau von Prinz Charles, 68, bleibt unvergessen. 

Camilla trägt Dianas Schmuck

Umso überraschender ist die Tatsache, dass Camilla heute ein Schmuckstück aus dem Besitz von Diana trägt. Besagter Diamant-Anhänger war ursprünglich ein Geschenk der "Ladies of Bristol" an Prinzessin Alexandra von Dänemark, zur Hochzeit mit König Edward VII im Jahr 1863. Alexandra gab sie an ihre Schwiegertochter Queen Mary weiter und Mary schließlich an ihre Schwiegertochter Queen Elizabeth, die den meisten als Queen Mum im Gedächtnis geblieben sein dürfte. 

Eines von Dianas liebsten Schmuckstücken

Lady Diana trug das kostbare Schmuckstück als Kette um den Hals. 


Queen Mum schenkte das kostbare Schmuckstück Diana 1981 zur Hochzeit mit Prinz Charles. Diana zog es vor, den Anhänger an einer sogenannten Tennishalskette zu tragen. Die Kette war ebenfalls ein Hochzeitsgeschenk und ist eines von mehreren Schmuckstücken, die sie vom Kronprinzen von Saudi Arabien erhielt. 

Camilla Parker-Bowles trägt das Schmuckstück in Form einer Brosche. 


Ein Liebesbeweis von Charles

Als Diana starb, ging das Schmuckstück zurück in den Besitz der Queen. Mit der Erlaubnis ihrer Majestät durfte es ab diesem Zeitpunkt wieder von anderen Mitgliedern der Königsfamilie getragen werden. Etwas überraschend ist trotzdem, dass Camilla die erste und einzige Trägerin geblieben ist. 

Zum ersten Mal trug sie den Anhänger zu einer Premiere im Jahr 2006, die Camilla mit Charles besuchte. Anstatt es als Amulett um den Hals zu tragen, trug sie es allerdings als Brosche.

Man könnte es als Liebesbeweis von Prinz Charles deuten oder als ein klares Statement von Seiten der Queen, die Camilla als ihre neue Schwiegertochter akzeptiert. 

Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema: 

Royale Roben

Die schönsten Kleider von Prinzessin Diana

Ein Outfit, das förmlich "Achtziger!" schreit: Prinzessin Diana mit zweireihigem Statement-Blazer und Satellitenhut in Schwarz und Weiß.
Zu besonderen Anlässen trug Prinzessin Diana eine ganz besondere Robe - mal elegant, mal verspielt. Im Video zeigen wir die schönsten Roben der Fashion-Ikone.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr: