Kristen Stewart als Coco Chanel: Der Trailer zu Karl Lagerfelds Kurzfilm "Once and Forever"

Die Schauspielerin spielt für Karl Lagerfeld die junge Gabrielle Chanel, besser bekannt als Coco Chanel. Der gesamte Kurzfilm "Once and Forever" erscheint am 1. Dezember 2015

Der willensstarke und intensive Blick, hochgestecktes Haar und ein eleganter Look. So kennt man Kristen Stewart eigentlich nicht.

Fashion-Looks

Der Style von Kristen Stewart

Eigentlich sind ja gerade alle Augen auf Kristen Stewarts Kopf - oder genauer: ihr raspelkurzes Haar - gerichtet. Bei der Filmpremiere von "Personal Shopper" löst nun jedoch ihr Kleid von Chanel die Frisur als Blickfänger ab.
Wer hätte gedacht, dass Sport-Top und weite Hose mit integriertem Mieder auf einem roten Teppich stylisch aussehen könnten. Kristen Stewart zeigt, dass es geht.
Die maritim-gestreifte Hose bringt etwas Abwechslung in Kristens Bomberjacken-Look.
Ihren schwarz-weißen College-Look unterstreicht Kristen Stewart mit Brille und knallrotem Lippenstift.

121

Doch für Karl Lagerfeld spielt Kristen Stewart die junge Coco Chanel in seinem Kurzfilm "Once and Forever".

Als ältere Coco Chanel ist Geraldine Chaplin, die Tochter des großen Charlie Chaplin, zu sehen. Sie mimt bereits zum vierten Mal für Karl Lagerfeld die Modeschöpferin.

Der erste Auftritt als Coco Chanel

Für Kristen Stewart ist es das erste Mal. Für ihre Interpretation ihrer Rolle bekommt sie viel Applaus. Auch Karl Lagerfeld erwähnt lobend kristens Ähnlichkeit mit der großen Coco.

Der Kurzfilm wird am 1. Dezember bei Chanels Metiers d'art Show in Rom Premiere feiern.

Themen

Erfahren Sie mehr: