Königin Silvia: Die Zwei-Zeitzonen-Uhr

Die Vorfreude auf ihr zweites Enkelkind hat Königin Silvia von Schweden zu einer pfiffigen Idee verleitet: Sie trägt eine Uhr mit zwei Zifferblättern - und ist so in Gedanken bei ihrer schwangeren Tochter Madeleine, die mit ihrem Mann Chris O'Neill in New York lebt

Am schwedischen Hof geht es derzeit hoch her: Während Prinzessin Estelle sich auf ihren zweiten Geburtstag am 23. Februar freuen kann, fiebern ihre Familienmitglieder der Geburt des nächsten königlichen Sprösslings entgegen. Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris O'Neill erwarten Ende Februar ihr erstes gemeinsames Kind. Die weite Distanz zwischen New York, der Heimat des Paares, und Stockholm überbrückt Königin Silvia auf ganz besondere Art und Weise: Sie hat sich eine Uhr mit zwei Zifferblättern zugelegt.

Denn auch wenn die stolze Großmutter mit der kleinen Estelle bereits eine Enkelin hat, ist die Geburt eines weiteres Kindes immer aufregend und wird von den Royals sehnlichst erwartet. Prinzessin Madeleine lebt bereits seit einigen Jahren in New York und arbeitet dort für die "Childhood"-Charity-Organisation ihrer Mutter. Nach ihrer Traumhochzeit am 8. Juni 2013 in Stockholm gaben Madeleine und Chris im September bekannt, ihr erstes Kind zu erwarten - ein Mädchen.

Königin Silvias Zwei-Zonen-Uhr zeigt die Uhrzeiten in Stockholm und New York an.

Prinzessin Madeleine + Christopher O'Neill

Eine New Yorker Lovestory

15. Juni 2019  Zum vierten Geburtstag von Prinz Nicolas veröffentlicht das schwedische Königshaus ein Porträt des jungen Royals. Seine Mutter, Prinzessin Madeleine, hat es selbst aufgenommen. 
15. Juni 2019  Prinzessin Madeleine muss gleich mehrere Aufnahmen auf einmal gemacht haben und veröffentlicht ein zweites Foto ihres kleinen Geburtstagskindes auf ihrem eigenen Instagram-Account.
10. Juni 2019  Grattis! Mit diesem schönen Porträt, aufgenommen im Königlichen Hofstall, gratuliert das schwedische Königshaus seiner Prinzessin Madeleine zum Geburtstag. Die Jüngste der drei Kinder von König Carl Gustaf und Königin Silvia wird heute 37 Jahre alt.
21. Mai 2019  Prinzessin Madeleine und ihre Kinder Leonore und Nicolas verbringen einen kreativen Nachmittag mit dem Künstler Romero Britto in Miami.

146

Wie eine Aufnahme von Freitag (7. Februar) zeigt, hat sich die bald zweifache Großmutter Silvia bestens auf den großen Tag vorbereitet. Beim Besuch der Dresnder Frauenkirche offenbarte die gebürtige Deutsche ihr pfiffiges Accessoire. Durch das zweite Zifferblatt, welches sie laut Adelsexperte Norbert Loh auf die New Yorker Zeitzone eingestellt hat, spart sich die 70-Jährige lästiges Rechnen und setzt noch dazu ein modisches Statement.

Im Januar teilte das schwedische Königshaus mit, dass Prinzessin Madeleine ihre Tochter in ihrer Wahlheimat entbinden wird. Laut der schwedischen Illustrierten "Expressen" soll sie dafür eine Suite auf der Station "Greenberg 14 South" im "Weill Cornell Medical Center", einer Abteilung des "New York Presbyterian Hospitals", gemietet haben.

Gespannt warten nun Fans der schwedischen Königsfamilie und Royals aus der ganzen Welt auf die Geburt der kleinen Prinzessin. Modisch ist die werdende Großmutter Königin Silvia jedenfalls schon jetzt bestens gewappnet.

Königin Silvia von Schweden bei ihrer Ankunft in Dresden. Gemeinsam mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (rechts) besichtigt sie die weltbekannte Frauenkirche.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals