Königin Silvia: Besondere Ehre zum 75. Geburtstag

Königin Silvia feiert 2018 einen besonderen Geburtstag: die schwedische Königin wird 75. Anlässlich ihres runden Geburtstags wurde Silvia nun eine ganz besondere Ehre zuteil

Königin Silvia feiert 2018 ihren 75. Geburtstag.

Königin Silvia begeht kurz vor Weihnachten noch ein weiteres großes Fest: einen runden Geburtstag. Die schwedische Königin wird am 23. Dezember 75 Jahre alt. Diesen besonderen Geburtstag begeht sie nicht nur im Kreise der Familie, sondern feiert ihren Ehrentag auch modisch.

Königin Silvia auf dem Cover der "Elle"

Denn Königin Silvia ließ sich anlässlich ihres Geburtstags für das Modemagazin "Elle" fotografieren. Die schwedische Ausgabe des Magazins setzte die Königin sogar aufs Cover und titelte: "Immer mutig, immer modisch - Königin Silvia wird 75". Des Weiteren wird die Monarchin als "Stilikone, Inspiration und Vorbild" bezeichnet.

Adele

Ihre neue Figur sorgt im Netz für einen Hype

Adele
Sängerin Adele verursacht mit diesem Post einen großen Hype im Netz.
©Gala

Passend zu den netten Worten über sie zeigt sich Silvia auf dem Cover strahlend und schick: Silvia trägt ein weißes Oberteil oder Kleid, das mit glitzernden Steinen verziert ist. Als wäre das nicht schon edel genug wählt die gebürtige Deutsche eine weiße Diamantkette und lange Ohrringe zu dem hellen Kleidungsstück. Ihre Haare trägt sie - wie so oft - offen und lockig.

Silvia zeigt sich ganz privat

Das Cover und das zugehörige Shooting scheint das Königshaus stolz zu machen. Auf Instagram postete das Königshaus eine Bildauswahl der Fotografien. Silvia zeigt sich auf den Aufnahmen ganz privat, ließ sich im Schloss und im Park ablichten. Dabei zeigt sie sich nicht nur in verschiedenen Ouftits, sondern gibt auch einen Einblick in die Innengestaltung des Schlosses.

Auf einem Foto, das Silvia an ihrem Schreibtisch sitzend zeigt, stechen unmittelbar die gerahmten Fotos ihrer Familie ins Auge. Neben einem sommerlichen Foto von König Carl Gustaf, 72, steht unter anderem eine Aufnahme von Prinzessin Victorias, 41, und Prinz Daniels, 45, Hochzeit. 

Prinzessin Madeleine kommt nach Stockholm

Wie Silvia ihren Geburtstag zelebrieren wird, ist bislang noch nicht bekannt, die Königin wolle ihren großen Tag privat halten. Die Vorfreude wird trotz möglicherweise kleiner Feier groß sein: Prinzessin Madeleine, 36, wird gemeinsam mit ihrer Familie anlässlich des Weihnachtsfest in ihre Heimat Schweden kommen und sicher auch schon einen Tag vor Heiligabend mit ihrer Mutter Geburtstag feiern.

Royaler Schmuck

Königliche Hochkaräter

Prinzessin Margaret, † 72, sorgte zu ihren Lebzeiten für Aufsehen innerhalb der britischen Königsfamilie. Auch ihr liebstes Diadem ist ein Ausdruck ihrer "Ungehorsamkeit": Die sogenannte "Poltimore Tiara" ersteigerte Prinzessin Margaret laut der "Vogue" im Jahr 1959 für 5500 Pfund. Damit habe die damals 29-Jährige ein Zeichen gesetzt, da sie ebenso gut Kronjuwelen hätte tragen können, doch sie sich scheinbar mit etwas Eigenem schmücken wollte. Bei ihrer Hochzeit mit Antony Armstrong-Jones im Jahr 1960 krönte das wunderschöne Diadem, das 1870 von "House of Garrard" kreiert wurde, Margarets Haupt.
Das Schmuckstück, das unzählige in Silber und Gold gefasste Altschliff-Diamanten in floraler Form anordnet, bekam auch deshalb einen ikonischen Charakter, weil Margaret sich nur damit bekleidet in der Badewanne von ihrem Ehemann ablichten ließ. Bei öffentlichen Auftritten sollte die Tiara die jüngste Schwester von Queen Elizabeth zudem noch viele Jahre begleiten. Wie 1997 bei der Eröffnung des Parlaments. Nach ihrem Tod 2002 wurde der edle Kopfschmuck für knapp eine Million Pfund an einen privaten Käufer versteigert. 
Zunächst sticht vor allem die äußerst edle Krone, die Königin Letizias Kopf schmückt, ins Auge. Doch das liebste Accessoire der spanischen Königin ist das Zwillingsarmband, das sie hier an ihrem linken Handgelenk trägt. Die zwei identischen Diamant-Schmuckstücke aus dem Hause Cartier wurden aus einer Krone gefertigt, die König Alfons XIII. einst seiner Victoria Eugenia zur Hochzeit schenkte.
Auch bei einem Staatsbesuch in Israel ziert das funkelnde Armband das zarte Handgelenk der schönen Königin. Allerdings scheint das wertvolle Schmuckstück auf Dauer recht schwer zu sein: Bei verschiedenen Anlässen soll beobachtet worden sein, wie Letizia ihr Lieblingsstück von einem Handgelenk zum anderen wandern lässt. Qualität hat eben ihren Preis - und Gewicht!

163

Themen

Erfahren Sie mehr: