Königin Máxima: Ihr Kleid ist die Krönung

Máxima ist die neue Königin der Niederlande: Zum Thronwechsel erstrahlt König Willem-Alexanders Ehefrau in einer märchenhaften Kreation

Das Geheimnis um das Kleid, welches die neue Königin der Niederlande zum Thronwechsel trug, ist gelüftet: Máxima erschien heute morgen (30. April 2013) in einem atemberaubenden Kleid des belgischen Labels Natan. Der zweiteilige Dress hat ein mit Pailetten besetztes Rockteil und eine große Schleife auf der rechten Schulter. Den Bund ziert eine mit Juwelen besetze Brosche.

Königin Máxima strahlt nach dem Thronwechsel auf dem Balkon des Königspalastes. Die Robe in einem zarten Rosé lässt sie märchenhaft wirken

Fashion-Looks

Der Style von Königin Máxima

Königin Máxima trägt die perfekte Sommerbluse
Beim Besuch eines Krankenhauses in Amsterdam strahlt Königin Máxima in einer beigefarbenen Robe mit Ballonärmeln der Modehauskette H&M. Ein opulenter Taillengürtel sorgt für eine schmeichelhafte Silhouette. Doch womit das niederländische Oberhaupt wohl nicht gerechnet hat: Vom Sitzen zeigen sich im Material des Kleides einige unschöne Falten. Doch es wäre nicht Máxima, wenn ... 
... sie es nicht schaffen würde, den kleinen royalen Fauxpas einfach weg zu lächeln. Denn mal ehrlich: Wer schaut bei ihrem charmanten und vor allem auch ansteckenden Lächeln noch auf die Sitzfalten des Kleides?
19. Mai 2020  Einen Mundschutz trug bei diesem Termin zwar niemand, für genügend Abstand war jedoch gesorgt. Königin Máxima besucht das Vertriebszentrum der Delfter Lebensmittelbank und informiert sich über die Auswahl, Verpackung und Verteilung der Produkte. Sichtlich gut gelaunt lässt sie sich erklären, wie die Arbeit in Coronazeiten unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen reibungslos weitergeführt werden kann.     

120

Doch sie hielt sich durch ihre bewusste Kleiderwahl, ein zartes Rosé und ein knielanger Rockteil, trotzdem im Hintergrund, um ihrer Schwiegermutter Beatrix bei der Abdankung nicht komplett die Aufmerksamkeit zu entziehen. Dieses ist allerdings nur eines der vielen Kleider, welches Máxima am heutigen Tag des Thronwechsels in den Niederlanden tragen wird. Es sollen noch zwei bis drei weitere Outfits folgen. Darunter auch eine Kreation des niederländischen Designers Jan Taminiau. Máxima möchte dadurch die Popularität der heimischen Kreativen steigern und sie auch fördern.
Die frisch gebackene Königin wird uns sicherlich auch zukünftig mit allerlei stilsicheren Auftritten begeistern und war bereits vorher die Fashion-Königin unter den Royals.

inu

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals