VG-Wort Pixel

Königin Máxima + Prinzessin Amalia Sie haben die gleiche Schuhgröße und das ist nicht immer leicht

Königin Máxima und ihre Tochter Prinzessin Amalia
Königin Máxima und ihre Tochter Prinzessin Amalia
© Patrick van Katwijk / Getty Images
Bei großen Füßen ist es nicht unbedingt einfach, Modelle zu finden, die einem gefallen und dazu noch gut aussehen. Dieses Problem kennen auch Königin Máxima und ihre Tochter Prinzessin Amalia. 

Selbst Royals haben mal Schwierigkeiten, die passende Größe zu finden. Trotz Stylingberater:innen und Zugängen zu den tollsten Labels und Ausstattern sind auch sie nicht sicher vor modischen Hürden. Das wissen Königin Máxima und Prinzessin Amalia genau, denn beide haben große Füße.  

Königin Máxima: Der perfekte Schuh

Königin Máxima hat große Füße und das erschwert die Suche nach passenden Schuhen oftmals stark. Mit der Größe 42/43 liegt sie über der durchschnittlichen Schuhgröße von Frauen und dementsprechend gibt es nicht so viel Auswahl. Deshalb soll Königin Máxima auch ab und zu Schuhe tragen, die zu klein sind. Sie akzeptiere dadurch, dass sie sich Blasen laufe und die Füße wehtun würden, so Leslie Haasewinkel, die Schuhhändlerin, die Schuhe an das niederländische Königshaus liefert. Um ihre Füße kleiner wirken zu lassen, setzt die Königin gerne mal auf High Heels. Der Fuß liegt höher, was einen verkleinernden Effekt hat. Trotzdem ist ihre Schuhgröße völlig normal und sie braucht ihre Füße nicht zu verstecken. Auch spitze Schuhe sind an der Königin zu sehen und die strecken den Fuß zusätzlich.

Königin Máxima trägt häufig hohe Schuhe, wodurch der Fuß optisch kleiner aussieht
Königin Máxima trägt häufig hohe Schuhe, wodurch der Fuß optisch kleiner aussieht
© PPE / imago images

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm 

Tochter Amalia hat das gleiche Problem wie ihre Mutter. Sie bewegt sich auf großem Fuß und ist aus diesem Grund in ihrer Schuhwahl eingeschränkt. Doch geteiltes Leid ist bekanntlich halbes Leid, denn durch die gemeinsame Größe haben sie auch doppelt so viel Auswahl an Schuhen zu Hause. Prinzessin Amalia kann sich am Kleiderschrank ihrer Mutter bedienen und andersrum. 

Prinzessin Amalia setzt wie ihre Mutter gerne mal auf High Heels
Prinzessin Amalia setzt wie ihre Mutter gerne mal auf High Heels
© PPE / imago images

Zeit für Veränderung 

Zwar stellt die Schuhgröße oftmals noch ein Hindernis dar und Personen mit großen oder kleinen Füßen haben nicht viele Alternativen, aber der Markt entwickelt sich weiter. Vor allem für längere Füße gibt es immer mehr Varianten und auch Designermarken passen sich an. Auf diese Weise finden Königin Máxima sowie ihre Tochter zunehmend Modelle, die zu ihnen und ihren Füßen passen.

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken