Königin Letizia: 130.000 Euro für ihre Kleidung

Bei Königin Letizia scheint die spanische Finanzkrise noch nicht angekommen zu sein

Wahnsinn! Laut der spanischen Website "vanitatis.elconfidencial.com" soll Köinigin Letizia im Jahr 2015 rund 130.000 Euro für Schmuck und Kleidung ausgegeben haben.

Die Seite hat akribisch fast jedes Foto der spanischen Königin unter die Lupe genommen und dort die Kosten der Teile zusammengerechnet. Dabei ergab sich eine Summe von ganz genau 129.308 Euro. Die Gesamtkosten dürften allerdings noch viel höher liegen, denn die Spanier konnten nicht jedes Stück identifizieren.

Emmy Awards 2019

Die heissesten Red Carpet Looks

Naomi Watts bei den Emmy Awards 2019
Hollywood-Glamour pur: Schauspielerin Naomi Watts trägt bei den Emmy Awards ein schulterfreies schwarzes Kleid von Christian Dior.
©Gala / Brigitte

Von Hugo Boss bis Mango

Auf Letizias Hitliste steht die deutsche Marke Hugo Boss ganz weit vorne. Auch Carolina Herrera trägt die Königin unglaublich oft. Doch sie griff nicht nur auf enorm teure Designerteile zurück, sondern trug ab und an auch etwas von den spanischen Günstig-Marken "Zara" und "Mango".

Hier geht es zu der sehr ausführlichen Preisliste von Königin Letizias Kleidern.

Fashion-Looks

Der Style von Königin Letizia

Königin Letizia Power-Look
Die Weihnachtsfeiertage sind nun auch für Königin Letizia vorbei. Am Dreikönigstag wohnt sie der "Pascua Militärparade" in einem atemberaubenden blauen Mantelkleid bei. Es ist Tradition, dass Frauen des Königshofes bodenlange Roben tragen. Letizia weiß genau, wie sie dennoch ihre schönen Beine mit einem langen Schlitz in ihrer Wickelrobe in Szene setzt. 
Mit Accessoires hält sich die schöne Monarchin zurück und trägt zum Tiefsitzenden-Chignon mit Steinen verzierte Perlenohrringe. Ihr Augen-Make-up ist mit den verstärkten Wimpern und dem rötlichen Lidschatten auffällig gehalten, während die Lippen ein dezenter Gloss zum Schimmern bringt. 
Mit Accessoires hält sich die schöne Monarchin zurück. Das einzige Schmuckstück, welches hinter ihrem tiefsitzenden Chignon-Dutt hervor blitzt, hat jedoch eine rührende Message. Die mit Saphiren und Diamanten verzierten Perlenohrringe waren ein Geschenk zur Hochzeit und stammen aus dem Schmuckkästchen von König Felipes Oma, Maria de las Mercedes. Nach fünfzehn Jahren - zum 20. Sterbetag der Gräfin von Barcelona - trägt Letizia die Ohrringe erneut und zollt ihr damit Anerkennung. 

394

Catherine + Letizia

Stil-Zwillinge

Königin Letizia, Herzogin Catherine
Themen

Erfahren Sie mehr: