VG-Wort Pixel

Kim Kardashian Oben ohne zu Kanyes Fashionshow

Kim Kardashian
© Splashnews.com
Das Outfit, das Kim Kardashian zur Fashionshow ihres Liebsten Kanye West trug, überließ wenig der Fantasie. Auch ohne Blitzlichtgewitter gab das lilafarbene Oberteil die Sicht auf ihre Nippel frei

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Kanye West ihr dieses Outfit selbst rausgelegt hat. Bekanntlich überlässt der Rapper/Modesigner, wenn es um die Kleidung seiner Ehefrau geht, wenig dem Zufall. 

Kim Kardashian bei Kanyes Fashionshow

Für seine "Yeezy Season 5"-Modenschau bei der New York Fashionweek trug Kim Kardashian nun ein ungewöhnlich farbenfrohes Ensemble. Die sonst eher in neutralen Tönen gekleidete Reality-Queen, kam ganz in Violett. Zur beerenfarbenen Hose, deren Bund bis weit über den Bauchnabel reichte, kombinierte sie eine Bomberjacke und ein durchsichtiges Top mit Rollkragen, das die Sicht auf ihre Brustwarzen freigab. Die zweifache Mutter - oder eben ihr Ehemann - hatte sich gegen einen BH entschieden.

Kein Licht bei der Fashionshow

Einmal im Publikum der Fashionshow in den "Pier 59"-Studios in Manhattan musste sich die 36-Jährige über den Nippelblitzer allerdings wohl keine Gedanken mehr machen. Denn wie die "Daily Mail" berichtet, war die Location vor der Show nicht beleuchtet. Alle Gäste, auch "Vogue"-Ikone Anna Wintour, die neben Kim Kardashian in der ersten Reihe saß, mussten sich mit ihren Telefon selbst den Weg zu ihren Plätzen leuchten.

Anna Wintour und Kim Kardashian amüsierten sich in der ersten Reihe von Kanye Wests Fashionshow.
Anna Wintour und Kim Kardashian amüsierten sich in der ersten Reihe von Kanye Wests Fashionshow.
© Splashnews.com

Wests Kollektion ist farbenfroher

Kim Kardashians auberginenfarbenes Outfit scheint ein Hinweis auf die aktuelle Kollektion ihres Ehemannes gewesen zu sein. Wie "Vogue" berichtet, sehen die von Kanye West designten Stücke tatsächlich farbenfroher als in den Vorjahren. Der Rapper stellte auch einen Nachfolger für seine populären "Yeezy"-Turnschuhe vor. "The Runner" habe eine dickere Sohle als das Original.

iwe Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken