VG-Wort Pixel

Kim Kardashian gibt Grund zur Aufregung Tochter Chicago spielt in High-Heels

Kim Kardashian
Kim Kardashian
© Getty Images

Ihre Erziehungsmethoden waren schon immer unkonventionell, doch jetzt liefert Kim Kardashian wieder einmal Grund zur Aufregung. Töchterchen Chicago spielt nicht nur mit Mamas sündhaft teuren Designertaschen - sie trägt auch turmhohe High-Heels.

Auf ihrem Instagramkanal postet Reality-TV-Star Kim Kardashian gerne und häufig Einblicke in ihren Familienalltag. Doch was die User am Montag (11. März) in den Stories zu sehen bekamen, verschlägt vielen - und ganz besonders Müttern - die Sprache.

Chicago West ist ein Jahr alt und hat gerade das Laufen erlernt. Die hohen Stilettos von Christian Louboutin sollte Mama Kim ihr jedoch schnellstens ausziehen.
Chicago West ist ein Jahr alt und hat gerade das Laufen erlernt. Die hohen Stilettos von Christian Louboutin sollte Mama Kim ihr jedoch schnellstens ausziehen.
© instagram.com/kimkardashian

Zu sehen ist die kleine Chicago West, 1, die zwischen Mamas riesiger Designertaschensammlung spielt und sich mehrere Exemplare über die Arme hängt. Darunter sind einige der teuersten und begehrtesten Taschen der letzten Jahre: Birkin Bags, Louis Vuitton Sondereditionen, LV-Koffer, eine Dior Saddle Bag, Chanel-Täschchen und viele mehr.

High-Heels für ein Kleinkind

Noch mehr Zündstoff für Aufregung und lautstarke Anschuldigungen liefern jedoch die turmhohen High-Heels on Christian Louboutin, die Chicago in einigen Sequenzen trägt. Stilettos mit 12-Zentimeter-Absätzen gehören nämlich ganz sicher nicht an die fragilen Füße eines Kleinkindes, das gerade erst das Laufen erlernt hat. 

Klein-Chicago spielt mit Mamas luxuriösen Handtaschen, die zusammen so viel kosten wie mehrere Mittelklassewagen.
Klein-Chicago spielt mit Mamas luxuriösen Handtaschen, die zusammen so viel kosten wie mehrere Mittelklassewagen.
© instagram.com/kimkardashian

Kim Kardashian scheint das alles wenig zu kümmern: Sie postete direkt im Anschluss fröhliche Aufnahmen vom Ende der Dreharbeiten zu "Keeping Up with The Kardashians".

kst Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken