Kim Kardashian: Latexkleid-Klau

Kims berühmtes Latexkleid in Rosa hat ihr viel Aufmerksamkeit beschert. Eine Sängerin macht ihr den Look jetzt nach

Kim Kardashian

Sängerin Pixie Lott trug für ihren Auftritt im Londoner "Hard Rock Café" ein rosafarbenes Latexkleid, welches stark an das von Kim Kardashian erinnert.

Wer kennt es nicht: Das berühmte Latexkleid von Kim Kardashian. Das hautenge Couture-Kleid von Atsuko Kudo trug sie aber nicht nur einmal. Sie besorgte sich sogar noch weitere Modelle des Latex-Spezialisten.

Kein Wunder, denn mit kaum einem anderen Kleid, kann Kim ihre berühmten Kurven besser zur Schau stellen.

Kims Latex-Nachmacher

Schnell gesellte sich auch Sängerin Rita Ora dazu, die sich ein sehr ähnliches Kleid vom Designer bestellte.

Jetzt erscheint eine zweite Nachahmerin auf der Bildfläche: Sängerin Pixie Lott. Passend zum Outfit haben ihre weißblond gefärbten Haare noch rosa Strähnchen und sind in Marilyn-Locken gelegt. Eben von Kopf bis Fuß ein Sexbomben-Look.

Zwei Stars, das gleiche Outfit und eine Frage: Wem steht's besser? Stimmen Sie ab

Victoria Beckham: Wohl kaum jemand kann Victoria Beckhams Kreationen besser zur Schau tragen, als die Designerin selbst. Sie kombiniert das Wollkleid aus ihrer Winterkollektion 2017 zu weißen Stiefeletten.
Selena Gomez: Doch auch Selena Gomez macht in dem Kleid mit integrierter Bluse eine tolle Figur. Mit Leo-Heels und roten Fußnägeln verleiht sie dem Meerjungfrauen-Stück einen sexy Touch. Steht ihr das Kleid womöglich besser als Posh?
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche