Kim Kardashian: Als Barbarella im Bikini

Kim Kardashian hat eine Bikini-Kollektion entworfen und sich dabei von dem Science-Fiction-Film "Barbarella" inspirieren lassen

Kim Kardashian erweitert die Runde der Stars, die sich als Designer versuchen: Die 30-Jährige hat eine Bikini-Kollektion für "Beach Bunny Swimwear" entworfen. Auch für einen Teil der Werbebilder posierte Kim höchstpersönlich und zeigte sich dabei in einem völlig neuen Look: Mit platinblonder Perücke ließ die sonst dunkelhaarige Kim sich vor einer Mondlandschaft ablichten.

"Für meine Kollektion habe ich mich von Jane Fonda in dem Film 'Barbarella' inspirieren lassen", erklärte Kim auf ihrem Blog. "Barbarella" ist ein Science-Fiction-Film aus den Sechziger Jahren, der auch wegen der knappen Bekleidung von Hauptdarstellerin Jane Fonda Aufsehen erregte und noch heute Kultstatus hat.

Inspirieren ließ Kim sich neben Jane Fonda aber auch von ihren Schwestern Khloe und Kourtney: Die ließen sich laut "DailyMail" ebenfalls für die Kampagne fotografieren.

aze

Prinzessin Sofia ganz offenherzig

XXL-Ausschnitt sorgt für tiefe Einblicke

Prinzessin Sofia
Applaus für dieses Midikleid! Prinzessin Sofia zeigt sich ganz verblümt bei Feierlichkeiten im Stockholmer Rathaus.
©Gala

Fälschung und Original: Kim Kardashian ließ sich für ihre Kollektion von dem Science-Fiction-Film "Barbarella" inspirieren, in dem Jane Fonda (rechts) die Hauptrolle spielte.

Themen

Erfahren Sie mehr: