VG-Wort Pixel

Kevin Trapp Glückliches Händchen


Bei Jogi Löw wartet Kevin Trapp als dritter Torwart auf seinen ersten Einsatz. Im echten Leben hat sich der Newcomer jetzt das Herz eines Supermodels geangelt

Was er in die Hände bekommt, lässt Kevin Trapp so schnell nicht wieder los. Nach diesem Motto hat sich der Torwart, der in Rimlingen bei Saarbrücken aufwuchs und sich bei Eintracht Frankfurt einen Namen machte, ganz nach oben gearbeitet. Seit Juli spielt Trapp beim Champions-League-Teilnehmer Paris Saint-Germain (PSG). Vor Kurzem berief Joachim Löw ihn ins DFB-Team. Keine Frage, der Mann hat das Zeug zum Star. Dazu hat er Stil und Abitur und ist damit alles andere als schwer vermittelbar. Mit Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek soll Trapp liiert gewesen sein. Anfang Oktober flirtete sogar Rihanna mit dem 25-Jährigen auf einer PSG-Party. Das Knutschbild der zwei sorgte für Furore auf Instagram.

Neue Liebe

Jetzt hat Trapp sein Herz vergeben. In letzter Zeit wird das ModelIzabel Goulart an seiner Seite gesehen. Man bummelt über die Champs Elysées, speist im Zwei-Sterne-Restaurant "L’atelier de Joel Robuchon". Die 31-jährige Brasilianerin war in ihrem Heimatland schon auf allen großen Modezeitschriften, modelt unter anderem für die Kultmarke Victoria's Secret. Ein Hingucker! Als Gala Kevin Trapp am Telefon erreicht, bleibt dieser allerdings verschwiegen. Zu seinem Privatleben wolle er sich nicht äußern, er verweist auf seinen Berater, der ebenfalls schweigt...

Ein enger Freund der Familie aus Rimlingen erzählt da ein wenig mehr. "Ja, bei den beiden passiert gerade etwas. Izabel ist keines dieser oberflächlichen Models", so die Quelle. "Kevin fühlt sich generell in Paris sehr wohl, obwohl die Terroranschläge viel durcheinandergebracht haben."

Torwart für die DFB-Elf

Während des Deutschland-Spiels gegen Frankreich an dem tragischen 13. November in Paris hatte Trapp zum ersten Mal für die DFB-Elf auf der Bank gesessen, doch das interessierte nach den Attentaten niemanden mehr. Das Leben geht jetzt weiter – und die nächste Möglichkeit kommt bestimmt für Trapp. Im März spielt die Nationalelf gegen England und Italien.

Hauke Herffs Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken