Kendall Jenner: Sie bringt einen Streetstyle-Trend auf den roten Teppich

Der rote Teppich bei den Filmfestspielen in Cannes ist ein Schaulaufen der Extraklasse. Extravagante Roben, teurer Schmuck und Fotografen so weit das Auge reicht. Auch ein Streetstyle-Trend hat es dieses Jahr auf den Teppich geschafft, und er ist super günstig und simpel

Es gibt Trends, die kommen und gehen wie die Gezeiten, und es gibt Trends, die kommen, um zu bleiben. Einer dieser Trends sind Söckchen in High Heels. Im Alltag machen sie einen sexy Look oft leger, im Winter haben sie vor allem funktionaler Wert.

Socken in Heels auf dem roten Teppich

Jetzt hat dieser Trend ein Upgrade bekommen, das ihn sogar "Red Carpet"-tauglich macht: Nylonstrümpfe. Statt warmer Wollsocken sind im Sommer die dünnen Söckchen dran. 

Mode-Malheur

Prinzessin Mary zeigt ihre Unterwäsche

Prinzessin Mary von Dänemark
Der brave Bubikragen täuscht: Prinzessin Mary zeigt auf einem Kongress, was sie drunter trägt.
©Gala

Auf dem roten Teppich bei den Filmfestspielen in Cannes präsentierte Kendall Jenner in Kombination mit einem Kleid von Giambattista Valli den coolen Trend. Ihre flatternde Robe gab immer wieder den Blick auf ihre Schuhe frei und die Socken gaben dem an sich schlichten Look einen coolen Twist. 

Socken in Heels - ein Trend der gekommen ist, um zu bleiben. 

Zudem ist der Socken-mit-Heels-Trend sehr budget-freundlich. Mithilfe von simplen Nylonstrümpfen macht man jedes Paar Schuhe zum absoluten It-Piece. 

Cannes 2017

Die Tops und Flops der Filmfestspiele

Schauspielerin Uma Thurman beschließt ihre Cannes-Auftritte in einer goldenen Fransenrobe mit sexy Ausschnitt. Der Dress der 47-Jährigen besticht zudem mit einem Beinschlitz, der den Blick auf ihre langen Beine freigibt. 
Ein strahlender Fatih Akin geleitet die strahlende Schönheit Diane Kurger auf der Abschlusszeremonie der 70. Filmfestspiele in Cannes über den Roten Teppich. Kruger sieht in ihrer schwarzen, figurbetonten Robe klassisch schön aus, die Ärmel verleihen dem Look das gewisse Etwas. 
In ihrem nudefarbenen Dress sieht Nastassja Kinski bezaubernd feminin aus. Wir sind allerdings von all den wunderschönen Roben in Cannes ein bisschen verwöhnt und hätten uns eine Robe gewünscht, die einen Hauch mehr Glamour versprüht.
Im schwarzen Glitzerkleid strahlt die Französin Juliette Binoche in die Kameras. Die Schauspielerin zeigt ihre schönen Schultern dank des raffiniert zulaufenden Trägers. Die Haare trägt sie in einer Hochsteckfrisur. 

137

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche