Kelly Osbourne Madonnas Mädchen


Kelly Osbournes Kampf gegen die Kilos zahlt sich weiter aus. Sie wird jetzt Model für Madonnas "Material Girl"-Kollektion und löst damit Taylor Momsen ab

In ihren pummeligen Zeiten noch bitterböse ausgelacht, mauserte sich Kelly Osbourne zum stylischen It-Girl. Auch Madonna wurde auf Ozzy Osbournes Skandaltochter aufmerksam und buchte sie nun als Werbegesicht für ihre "Material Girl"-Modelinie.

image

Dass Madonna gerade Kelly unter Vertrag nimmt, ist nicht sonderlich überraschend. Tochter Lourdes, die zusammen mit ihrer Mutter das Modelabel ins Leben rief, bloggte bereits letzten Sommer, dass Kelly Osbourne eine Inspirationsquelle für die Material-Girl-Kollektion war.

Ein Unternehmenssprecher bestätigte die Zusammenarbeit gegenüber "US Weekly": "Wir sind begeistert, Kelly Osbourne als das neue Gesicht für 2011 zu bestätigen. Wir werden alle Details der aufregenden neuen Kampagne in den kommenden Wochen bekannt geben."

Kelly Osbourne tritt somit die Nachfolge von "Gossip Girl" Taylor Momsen an, dem ersten Testimonial von Madonnas und Lourdes' Modekollektion, die exklusiv bei "Macy's" erhältlich ist.

inu

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken