The Kelly Family : Patricia Kellys Sohn ist mit Vintage-Mode selbstständig

Mode statt Musik: Alexander Kelly, der 17-jährige Sohn von Patricia Kelly, hat sich mit dem Verkauf von Vintage-Mode selbstständig gemacht und geht sein Business ziemlich professionell an - kein Wunder, dass seine Mutter mächtig stolz auf ihn ist 

Alexander und Patricia Kelly 

Anfang der 90er Jahre, als die Kelly Family noch als Straßenmusiker-Truppe unterwegs war, hätte wohl niemand gedacht, dass sie 2019 plötzlich Geld mit Mode machen. Der älteste Sohn von Patricia Kelly, Alexander, ist bereits seit einigen Monaten selbstständig und verkauft erfolgreich Vintage-Mode. 

Statt für die Musik schlägt das Herz des 17-Jährigen Alexanders nämlich für Mode, vor allem Second-Hand-Mode. Auf eBay Kleinanzeigen verkauft er Kleidungsstücke aller Preisklassen, darunter auch das ein oder andere Designerstück. Sein Business scheint Fahrt aufzunehmen und für seine Mutter, Patricia Kelly, ist es natürlich selbstverständlich, dass sie ihren Sohn unterstützt. 

Herzogin Meghan

Darum wurde sie eine Zeit lang von Mode-Designern ignoriert

Meghan Markle, Foto von 2012
Die ehemalige "Suits"-Schauspielerin hat sich zum Mode-Vorbild vieler Frauen entpuppt. Doch die 37-Jährige musste auch andere Zeiten erfahren, in denen sie von Modedesigner gemieden wurde.
©Gala

Auf Instagram widmet sie Alex ein rührendes Posting und schreibt: "Ich bin so stolz auf meinen Sohn, der sein eigenes Business gestartet hat. Unglaubliche Second-Hand-Kleidung, die von ihm persönlich ausgesucht wurde". Dazu zeigt sie neue, professionelle Fotos ihres Sohnes. 

Stöbert man ein wenig auf dem eBay Kleinanzeigen-Account von Alexander Kelly, finden wir Jacken von Tommy Hilfiger, Hugo Boss, Bugatti oder auch Burberry. Accessoires sind nur vereinzelnd vertreten.

Bescheidene 259 Follower hat der Kelly-Nachwuchs auf eBay Kleinanzeigen, auf Instagram ist er jedoch bereits ein kleiner Star mit über 14.000 Followern. Somit sollte es nur eine Frage der Zeit sein bis Alexanders Vintage-Geschäft so richtig erfolgreich wird, ausreichend Unternehmergeist scheint er auf jeden Fall zu haben. 

The Kelly Family

Die Bandmitglieder damals und heute

Im Alter von nur 15 Jahren komponiert Michael Patrick "Paddy" Kelly den Hit "An Angel". Der Mädchenschwarm wird ab seinem 19. Lebensjahr das musikalische Oberhaupt der Familie. Im Jahr 2003 veröffentlicht Paddy sein Solodebüt "In Exile". Kurz darauf zieht er sich für sechs Jahre in ein Kloster in Frankreich zurück. Erst 2010 nimmt er seine Tätigkeit als Musiker wieder auf. Im April 2013 heiratet Paddy Kelly seine Jugendliebe, die belgische Journalistin und Religionsphilosophin Joelle Verreet.
Mit der Single "Shake Away" meldet sich Paddy Kelly 2015 zurück in der Musikszene. Sein Album "Human" klettert in Deutschland bis auf Platz drei. Er nimmt an verschiedenen Musik- und Castingshows wie "Dein Song", "The Voice Kids" und "Sing meinen Song" teil. 2018 ersetzt er Samu Haber als Juror in "The Voice of Germany" und wird mit seinem Kandidaten Samuel Rösch Sieger der Staffel.
Angelo Kelly ist das jüngste Mitglied der Pop- und Folkband The Kelly Family. Zusammen mit seinem Bruder Paddy Kelly ist er besonders beliebt bei den Fans. Im Jahr 2006 veröffentlicht er sein Solodebüt "I'm Ready".
Ende 2014 performt Angelo Kelly seine Mixtape-Tour, auf der er Stücke anderer Künstler wie Miley Cyrus, Bruce Springsteen, Aerosmith, One Direction, Oasis und The Black Eyed Peas interpretiert. Mittlerweile lebt Angelo mit seiner Frau Kira Harms und den fünf gemeinsamen Kindern in Irland, wo er sich wieder der Straßenmusik widmet. Die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" hat die Auswanderung auf die grüne Insel begleitet. Seit 2017 tritt Angelo wieder gemeinsam mit fünf bis sechs seiner Geschwister in der Gruppe The Kelly Family auf.

18

Themen

Erfahren Sie mehr: