VG-Wort Pixel

The Kelly Family Patricia Kellys Sohn ist mit Vintage-Mode selbstständig

Alexander und Patricia Kelly 
Alexander und Patricia Kelly 
© www.instagram.com/alexsawyou/ / Action Press
Mode statt Musik: Alexander Kelly, der 17-jährige Sohn von Patricia Kelly, hat sich mit dem Verkauf von Vintage-Mode selbstständig gemacht und geht sein Business ziemlich professionell an - kein Wunder, dass seine Mutter mächtig stolz auf ihn ist 

Anfang der 90er Jahre, als die Kelly Family noch als Straßenmusiker-Truppe unterwegs war, hätte wohl niemand gedacht, dass sie 2019 plötzlich Geld mit Mode machen. Der älteste Sohn von Patricia Kelly, Alexander, ist bereits seit einigen Monaten selbstständig und verkauft erfolgreich Vintage-Mode. 

Statt für die Musik schlägt das Herz des 17-Jährigen Alexanders nämlich für Mode, vor allem Second-Hand-Mode. Auf eBay Kleinanzeigen verkauft er Kleidungsstücke aller Preisklassen, darunter auch das ein oder andere Designerstück. Sein Business scheint Fahrt aufzunehmen und für seine Mutter, Patricia Kelly, ist es natürlich selbstverständlich, dass sie ihren Sohn unterstützt. 

Auf Instagram widmet sie Alex ein rührendes Posting und schreibt: "Ich bin so stolz auf meinen Sohn, der sein eigenes Business gestartet hat. Unglaubliche Second-Hand-Kleidung, die von ihm persönlich ausgesucht wurde". Dazu zeigt sie neue, professionelle Fotos ihres Sohnes. 

Stöbert man ein wenig auf dem eBay Kleinanzeigen-Account von Alexander Kelly, finden wir Jacken von Tommy Hilfiger, Hugo Boss, Bugatti oder auch Burberry. Accessoires sind nur vereinzelnd vertreten.

Bescheidene 259 Follower hat der Kelly-Nachwuchs auf eBay Kleinanzeigen, auf Instagram ist er jedoch bereits ein kleiner Star mit über 14.000 Followern. Somit sollte es nur eine Frage der Zeit sein bis Alexanders Vintage-Geschäft so richtig erfolgreich wird, ausreichend Unternehmergeist scheint er auf jeden Fall zu haben. 

nme Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken