Katie Holmes Umstandsmode für Suri


In der aktuellen Ausgabe der amerikanischen InStyle plaudert Katie Holmes über Suris Look in ferner Zukunft

Katie Holmes gilt als eine Stil-Ikone unserer Zeit. Ihre Tochter Suri Cruise besitzt unter Kindern den gleichen Status. Damit die Kleine auch in Zukunft eine große Modenummer bleibt, sammelt Katie bereits jetzt Kleider, die Suri später tragen könnte.

Im Interview mit der US-Zeitschrift InStyle macht Katie Holmes nochmals klar, dass sie nicht den Modegeschmack von Suri beeinflussen würde, sondern ihre Tochter ausschließlich alleine entscheiden würde, was sie tragen möchte und was nicht:" Ich ziehe sie nicht an. Sie kleidet sich selber! Natürlich kaufe ich ihr die Sachen, aber sie ist diejenige, die sich die Sachen selber zusammenstellt."

Suris weitere Modelaufbahn möchte ihre Mutter dennoch gerne in die richtige Bahn lenken und sammelt jetzt schon alles, was Suri in ferner Zukunft tragen könnte:" Wenn ich Sachen kaufe, habe ich immer Suri im Kopf. Dabei denke ich mir immer, dass es großartig an ihr aussehen wird, wenn sie etwa 25 Jahre alt ist."

Katies Pläne für Suri gehen sogar noch weiter: "Ich habe schon sehr viele Sachen beiseite gelegt, auch einige meiner alten Schwangerschaftssachen. Die kann sie dann tragen, wenn sie selber eine Tochter oder einen Sohn bekommt."

Katie Holmes hat somit entsprechend vorgesorgt, um die Modekompetenz in ihrer Familie weiter aufrechtzuerhalten.

inu

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken