Katie Holmes: Schon ganz groß in Mode

Applaus für Katie Holmes' kleinen, aber feinen Einstieg als Designerin mit ihrer Stylistin Jeanne Yang auf der New Yorker Fashionweek

Katie Holmes hat derzeit einen guten Lauf

: Gerade lag der aufregende Schulstart ihrer Tochter Suri nach der Scheidung von Tom Cruise hinter ihr, da stand auch schon ihr erster Auftritt als Designerin während der New Yorker Fashionweek an.

Mit ihrer Stylistin Jeanne Yang hatte sie eine kleine, aber feine Frühjahrskollektion auf die Beine gestellt, die sie am Mittwoch (12. September) im New Yorker Lincoln Center mit Models als Installation inszenierte.

Prinzessin Charlotte

Diesem süßen Hype kann sie nicht widerstehen

Geschafft: Jetzt kann für Prinzessin Charlotte der erste Schultag beginnen. 
Prinzessin Charlotte hat ein Faible für Einhörner: Immer wieder sieht man die kleine Prinzessin mit einem Accessoire in Form des Fabelwesens.
©Gala

Fashion Week NY

Neues aus New York

Die erste Reihe bei Michael Kors ist voll belegt. Mit dabei sind Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones, Olivia Munn...
...und Marisa Tomei und Camille Belle sitzen daneben.
Die kleine Harper ist beim Betrachten der Kollektion von Mama Victoria Beckham schon erstaunlich aufmerksam.
Holmes & Yang Frühjahr/Sommer-Kollektionen

17

Eine andere Celebrity-Quereinsteigerin ins Mode-Business, ihre Quasi-Konkurrentin Victoria Beckham, hatte ja bereits zwei Kollektionen in New York auf den Laufsteg gebracht und sich nach dem Erfolg danach selbst mit einem Lächeln überrascht.

Schauspielerin Katie Holmes ist zwar für ihren eigenen lässigen Street-Style sowie als Testimonial für Modemarken bekannt, hatte sich jedoch noch nicht als Designerin verwirklicht. Insofern wurde die Installation der Marke "Holmes&Yang" mit Spannung erwartet.

"Es sieht alles sehr nach Katie aus", twitterte der Moderedakteur Eric Wilson der "New York Times" nach der Präsentation. So waren auch andere Tweets von Mode-Journalisten wohlwollend, wenn sie einzelne Kleidungsstücke herausstellten.

Um den Beauty-Look der Models kümmerte sich Star-Visagistin Bobbi Brown höchstpersönlich. Kurz vorher hatte sie bekannt gegeben, dass sie Katie Holmes als erstes VIP-Gesicht für ihre Kosmetikmarke gewonnen hatte. Alles in allem kann man sagen, dass Katie Holmes mit ihrer kleinen Kollektion - natürlich auch Dank ihres Publicity-Bonus' - schon ganz groß in Mode ist.

stb

Fashion-Looks

Der Style von Katie Holmes

Schlichtes weißes Shirt, Jeans, weiße Pumps – und dazu eine Tweedjacke von Chanel in Signalrot (6000 Euro): So stylish besucht Katie Holmes das "Women's Filmmaker Program" in New York. Damit zeigt sie mal wieder, dass man Basics ganz unkompliziert mit einem Hingucker-Teil aufwerten kann. Auch wenn Frauen mit Normalo-Budget sicher ein bisschen länger auf das schöne Designer-Stück hinsparen müssen…
Egal ob beim Brunch oder Einkaufen: Mit diesem Outfit ist Katie Holmes ein absoluter Hingucker. Bei einem entspannten Bummel am Wochenende in New York trägt die Schauspielerin eine lässige Boyfriend-Jeans mit Löchern, eine extravagante Bluse mit Puffärmeln verleiht dem Look die nötige Eleganz. Ein Outfit, mit dem Katie Holmes ihrem Ruf als Streetstyle-Queen wieder mal alle Ehre macht.
Das Single-Dasein steht ihr gut! Katie Holmes zeigt sich seit ihrer Trennung von Jamie Foxx immer stilsicherer und sorgt auf den Straßen New York für einen Hingucker-Look nach dem anderen ... 
Katie Holmes zeigt sich in einem Hosenanzug von Gabriela Hearst, der raffinierte Details aufweist. Dazu kombiniert die Schauspielerin beigefarbene Accessoires. 

178

Themen

Erfahren Sie mehr: