Katie Holmes: Als Model top

Katie Holmes ist das neue Gesicht der US-amerikanischen Kleidermarke "Ann Taylor". Sie wird damit Nachfolgerin von Stars wie Naomi Watts oder Heidi Klum

Als Schauspielerin kann Katie Holmes momentan keine großen Erfolge verbuchen: Die mit viel Aufwand produzierte Doku-Serie "The Kennedys", in der Katie Jackie Kennedy darstellt, wurde vom "History Channel" gerade aus dem Programm geworfen. Dafür ist Katie Holmes in Sachen Mode umso erfolgreicher: Die hübsche Hollywooddarstellerin ist das neue Gesicht von "Ann Taylor". Die Modemarke ist in den USA besonders für ihre klassischen Schnitte und gedeckten Farben bekannt und verpflichtete bereits Stars wie Naomi Watts oder Heidi Klum als Testimonials.

Fashion-Looks

Der Style von Katie Holmes

Im perfekten 70s-Look von Fendi trifft man Katie Holmes auf der Fashion Week in New York. Zum gemusterten Kleid mit tiefem Ausschnitt kombiniert sie eine beigefarbene Tasche und blaue Wildlederpumps.
Oh la la! Katie Holmes besucht in einem sexy Off-the-Shoulder-Top die Ausstellung zum Kultfilm "Thelma & Louise". Dazu kombiniert sie sehr stilsicher eine schmale, schwarze Zigarettenhose und schwarze Midi-Heels mit Schleifendetail.
Huch, hast du vielleicht etwas vergessen, Katie? Zur Feier des "McHappy"-Tags in Sydney, erscheint die Schauspielerin in einem simplen, weißen Top aus Rippenjersey und einer ebenfalls weißer locker-sitzenden Jogginghose. Weiße Sneaker komplettieren ihren All-White-Look und werfen die Frage auf, ob Katie vielleicht ihr eigentliches Outfit für den Tag Zuhause vergessen hat. 
Schlichtes weißes Shirt, Jeans, weiße Pumps – und dazu eine Tweedjacke von Chanel in Signalrot (6000 Euro): So stylish besucht Katie Holmes das "Women's Filmmaker Program" in New York. Damit zeigt sie mal wieder, dass man Basics ganz unkompliziert mit einem Hingucker-Teil aufwerten kann. Auch wenn Frauen mit Normalo-Budget sicher ein bisschen länger auf das schöne Designer-Stück hinsparen müssen…

179

Nun präsentiert Katie die kommende Frühjahrskollektion von "Ann Taylor". Ein Job, von dem sie schon als Kind geträumt hat. "Ich war bereits als kleines Mädchen ein Fan von 'Ann Taylor'. Ich wuchs mit ihrer Kleidung auf und finde es toll, für eine Marke Werbung zu machen, an die ich wirklich glaube", verriet sie im Interview mit dem Branchenmagazin "Women's Wear Daily".

Warum der amerikanische Modekonzern Katie als Werbegesicht ausgewählt hat, liegt für Christine Beauchamp, Präsidentin der "Ann Taylor Stores Corporation" auf der Hand: "Katie verkörpert unsere Marke perfekt. Sie ist smart, talentiert, unglaublich schick. Wir respektieren und bewundern Katie für ihren Intellekt, ihre Freundlichkeit und persönlichen Stil", heißt es in einer Pressemitteilung.

Neben ihrem Stil war aber sicher auch Katies Erfahrung als Model ein Kriterium: Die 32-Jährige stand unter anderem bereits für "Miu Miu" vor der Kamera.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr: