Kate Moss in Cannes Erster Auftritt nach 15 Jahren

kate moss in cannes
Kate Moss in Cannes
© Getty Images
Model Kate Moss ist nicht nur auf den Laufstegen dieser Welt bekannt, auch der Red Carpet ist ihr Zuhause. Zum Filmfestival in Cannes ist die 42-Jährige allerdings seit 15 Jahren nicht mehr erschienen und nicht nur deshalb sorgte ihr Auftritt für großes Aufsehen

Auf dem Red Carpet der Filmfestspiele in Cannes tummeln sich nicht nur Hollywoodstars. Auch Models wie Doutzen Kroes, Karlie Kloss und Kendall Jenner zählen inzwischen zum festen Bestandteil dieser Events.

Ein Topmodel wurde allerdings lange nicht mehr auf dem roten Teppich an der Côte d'Azur gesichtet.

Lady in Red

Kate Moss ließ sich ganze 15 Jahren Zeit, bis sie nun in einer traumhaften, roten Robe von Halston Heritage über den Teppich schritt. Zu ihrem One-Shoulder Kleid trug sie schwarze, klassische Pumps und edlen Schmuck von Chopard.

Ein wirklich gelungener und heißer Auftritt des Supermodels.

15 Jahre zuvor

Als Kate Moss 2001 das letzte Mal die Filmfestspiele in Cannes besuchte, war ihr Look alles andere als ausgereift.

Damals trug sie ein helles Hemdblusenkleid mit einer weißen Felljacke und grünen - naja, wir nennen es mal - Pumps. Ihre Haare waren damals deutlich dunkler und erinnern an einen Schnitt à la Edie Sedgwick.

image

Auch ein Red Carpet erprobtes Topmodel kann also manchmal ganz schön daneben greifen. Umso mehr erfreuen wir uns an Ihrem tollen Look!

nme

Cannes 2016


Mehr zum Thema


Gala entdecken