Herzogin Catherine + Herzogin Meghan: Stylisches Doppel in Wimbledon

Das lange Warten hat ein Ende: Die Herzoginnen absolvieren ihren ersten royalen Auftritt zu zweit. In Wimbledon zeigen sie sich Seite an Seite in sommerlichen Outfits

Herzogin Meghan (hinten) und Herzogin Catherine bei ihrer Ankunft in Wimbledon

Es ist ein besonderer Tag in Wimbledon. Deutschlands spielt zum zweiten Mal im Finale des berühmten Tennis-Turniers gegen US-Sensation . Unter den vielen prominenten Gästen sind heute auch die Herzoginnen: Es ist der erste Auftritt von Catherine und Meghan als royales Duo

Bei sommerlichen Temperaturen kommen die Schwägerinnen in Wimbledon an. Beide haben sich dem Anlass entsprechend gekleidet - in hellen Tennisfarben und klassisch schick. Während sich für eine Kombi aus weißer Marlenehose und gestreifter Bluse entscheidet, erscheint in einem gemusterten Kleid.

Winkend begrüßt das royale Duo die Fans in Wimbledon.

Herzogin Meghan: Komplett-Look von Ralph Lauren

Zu einer weiten, hellen Hose von US-Designer Ralph Lauren kombiniert die Frau von eine blau-weiß gestreifte Bluse - ebenfalls aus seiner Feder. Meghan hält in der Hand nicht nur ihre dunkelblaue Handtasche von Altuzarra sondern auch ihren altbekannten Hut mit blauem Hutband. In ihrer sehr langen Hose bleibt sie immer einen Schritt hinter ihrer Schwägerin. Im direkten Vergleich wirkt sie noch immer etwas unsicher und nervös. Ihr dunkles Haar trägt sie zu einem Dutt im Nacken und vorne fallen ihr ein paar Locken ins Gesicht, die sie sich immer wieder hinters Ohr streicht. 

A ladies' day out at the tennis 🎾 Welcoming HRH The Duchess of Cambridge and HRH The Duchess of Sussex to #Wimbledon

Gepostet von Wimbledon am Samstag, 14. Juli 2018

In einer weißen Marlenehose und einer blau-weiß-gestreiften Bluse von Ralph Lauren erscheint Herzogin Meghan an der Seite ihrer Schwägerin. Gemeinsam begrüßen sie vor dem Spiel die Balljungen und -Mädchen. 

Herzogin Catherine trägt erneut ein gemustertes Kleid

Herzogin Catherine hat eine hellrosa Handtasche von Dolce & Gabbana bei sich. Sie entscheidet sich - wie auch im letzten Jahr - für ein weißes Kleid mit Muster. Es stammt aus der Feder von ihrer Lieblingsdesignerin Jenny Packham. Kleine Raffungen an Schulter und Taille machen den Look besonders. Ihr Haar fällt ihr offen über die Schultern. Auch morgen wird sie an der Seite von Ehemann Prinz William das Finale der Männer gucken. 

Nachdem die beiden eine Begrüßungsrunde gedreht haben, nehmen sie in der "Royal Box" Platz. Zu den Gästen am Center Court gehören heute unter anderem " "-Star , Vogue-Chefin Anna Wintour, Lewis Hamilton, Tiger Woods und Thandie Newton.  

Ganz großes Mode-Tennis

Die Wimbledon-Looks der Stars

Herzogin Catherine in einem knielangen Dress der italienischen Designermarke Dolce & Gabbana passt der schönen Ehefrau von Prinz William wie angegossen und unterstreicht ihre schmale Silhouette. Kurze Flügelärmel verleihen dem Look zusätzliche Verspieltheit. Dazu kombiniert sie dezenten Goldschmuck an Hals, Ohren und Fingern sowie eine Uhr.
Die schwangere Pippa Middleton zeigt ihren süßen Babybauch in einem maßgeschneiderten Kleid mit Flügelärmeln von der Designerin Anna Mason. 
Emma Watson bringt etwas Urban-Farming-Feeling mit auf die Ränge im Wimbledon-Stadion. Zu dem Finale zwischen Kevin Anderson und Novak Djokovic greift sie zu einer Kombi aus Leinenkleid und Hut, die sie mit einer Buch-Clutch von Olympia le Tan abrundet. Das passt, geht es in der Novelle doch auch um Ernte.
Kate Winslet kommt total downdressed zum großen Finale. Ihr kleines Schwarzes ist sportlich, ihre Brille ziemlich cool.

64

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche