Karl Lagerfeld (†): Virginie Viard tritt seine Nachfolge bei Chanel an

Ein schwarzer Tag in der Modewelt: Das Modehaus Chanel bestätigt den Tod von Designer Karl Lagerfeld (†). Schon jetzt steht bereits seine Nachfolge fest 

Virginie Viard, Karl Lagerfeld, Hudson Kroenig

Die Welt trauert um einen der größten Modeschöpfer unserer Zeit. Karl Lagerfeld (†) ist im Alter von 85 Jahren in seiner Wahlheimat Paris verstorben, dies bestätigt das Modehaus Chanel. Seit 1983 arbeitete Lagerfeld als Creative Director für die französische Kultmarke. Schon wenige Stunden nach der Todesmeldung steht bereits seine Nachfolge fest. 

Fast vier Jahrzehnte war Karl Lagerfeld für Chanel tätig. Er erfand die von Gabrielle Chanel entworfenen Klassiker neu: Die berühmten Tweed-Jacken, die ikonischen, gesteppten Handtaschen sowie den Perlen- und Modeschmuck. Lagerfeld sagte einmal: "Meine Aufgabe besteht nicht darin das zu tun, was Gabrielle Chanel getan hat, sondern zu tun, was sie getan hätte."

Nach seinem Tod muss nun ein anderer Designer Lagefelds Aufgaben übernehmen und tritt in große Fußstapfen. Lagerfeld selbst wünschte sich im Interview mit "Numero" im Jahr 2010 Haider Ackermann als Nachfolge: "Ich habe einen Vertrag auf Lebenszeit, also hängt alles davon ab, an wen ich übergeben möchte. Im Moment würde ich Haider Ackermann sagen."

Lagerfelds Nachfolge steht bereits fest

Möglicherweise hat Lagerfeld in den vergangenen Jahren seine Meinung noch einmal geändert oder aber er hatte nicht noch eimal die Möglichkeit kund zu tun, wen er sich als Nachfolge wünschen würde. 

Virginie Viard

Das Modehaus Chanel bestätigt innerhalb des offiziellen Statements bereits seine Nachfolge: Virginie Viard - bisher Leitung des Fashion Creation Studios von Chanel und enge Vertraute von Karl Lagerfeld - wird in die Fußstapfen des Modeschöpfers treten und ab sofort als Creative Director Gabrielle Chanel und Karl Lagerfeld weiter leben lassen. 

Chanel-Miteigentümer Alain Wertheimer bezeichnet Virginie Viard als "engste Mitarbeiterin von Karl Lagerfeld seit 30 Jahren". 1987 kam Virginie zu Chanel - vier Jahre nach Lagerfeld. 1992 folgte sie Lagerfeld zum Modehaus Chloé, um 1997 zu Chanel zurückzukehren und die Couture zu betreuen.

Im Januar trat Virginie Viard bereits alleine auf 

Virginie Viard, Leiterin des Chanel-Ateliers, an der Seite des letzten Models, der Braut 

In ihrem letzten Job als Studiochefin von Chanel übernahm sie die Skizzen von Lagerfeld und ließ nach ihnen die Schnitte erstellen. Bereits im Herbst 2018 trat Virginie Viard gemeinsam mit Lagerfeld nach der Chanel Fashionshow auf, im Januar 2019 erstmalig alleine - ohne Karl. Dieser Auftritt sorgte bereits für Spekulationen. 

Verwendete Quellen: Chanel Pressemitteilung, eigene Recherche

Video

Karl Lagerfeld (†): Der Modezar ist verstorben

Karl Lagerfeld (†)
Karl Lagerfeld (†) ist einer der größten Modedesigner unserer Zeit. Sein Tod mit 85 Jahren reißt nicht nur eine Lücke in die Welt rund um das Fashionlabel Chanel, sondern auch in das Herz der Modewelt.
©Gala



Themen

Erfahren Sie mehr: