Kaley Cuoco: Look des Tages

Bei den SAG Awards in Los Angeles erschien Schauspielerin Kaley Cuoco in einer märchenhaften Marchesa-Robe.

Zum Träumen schön: Bei den 23. Screen Actors Guild Awards, die Sonntagnacht in Los Angeles verliehen wurden, erschien Schauspielerin Kaley Cuoco (31, "The Big Bang Theory") in einer märchenhaften Abendrobe von Marchesa. Beim Unterkleid handelte es sich um ein enganliegendes, rosafarbenes Spitzenkleid, darüber lagen mehrere Tüll-Schichten in pastelligen Rosa- und Blau-Tönen. Zarte Blütenapplikationen und hauchdünne Seidenträger, die sich am Dekolleté kreuzten, verliehen dem Outfit eine verspielt-feminine Note.

Kaley Cuoco Feengleich

Dazu kombinierte sie einen Ring und Ohrstecker von Le Vian. Cuoco trug ihre Haare locker hochgesteckt, ein paar blonde Strähnen umrahmten dabei ihr Gesicht. Das Make-up der 31-Jährigen war perfekt auf ihre Marchesa-Robe abgestimmt: Sie brachte ihre grünen Augen mit Lidschatten in Rosé-Tönen zum Strahlen und trug auch auf den Wangen und Lippen zartes Pink. Ein frühlingshaftes, pastelliges Rosa auf den Nägeln war das i-Tüpfelchen und rundete den Glamour-Look perfekt ab.

Heidi Klum

Sie präsentiert uns stolz ihren Ehering

Heidi Klum
Knapp zwei Wochen nach der Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz auf Capri dürfen wir endlich einen ersten Blick auf ihre Eheringe werfen, die überraschend schlicht ausfallen.
©Gala

Ein einzigartiges Wochenende

So wild war Kaley Cuocos 30. Geburtstag

Und so beginnt am vergangenen Samstag das einzigartige Geburtstagswochenende von Kaley Cuoco:  Über den Wolken genießt sie ihr erstes Glas Wein und fühlt sich mit ihrem witzigen Partyhut in die Rolle als Birthdaygirl ein. Wohin es geht, will sie noch nicht verraten. Doch die nächsten Fotos ...
... verraten, dass sich Kaley einen ganz schön "wilden" Ort für ihren Geburtstag ausgesucht hat. Gemeinsam mit einem kleinen Tiger startet sie am Montag mit einem lauten "Roar" und einer Kuscheleinheit in ihren Ehrentag.
Total entspannt geht der Tag für Kaley Cuoco weiter. Sie hört gar nicht erst damit auf, Streicheleinheiten an süße Vierbeiner zu verteilen - und diese haben die Zuneigung bitter nötig. Denn Kaley hat es in ein Reservat verschlagen, in dem 180 gerettete Raubkatzen leben.
Dazu gehört auch Tigerbaby Nicole, das es Kaley scheinbar besonders angetan hat.

9


Themen

Erfahren Sie mehr: