Kaia Gerber: Sie verzaubert Paris mit ihrem Lächeln

Jungmodel Kaia Gerber verzauberte mit ihrem Lächeln beim Lagerfeld-Empfang in Paris. Da ging ihr sexy Blazer-Minikleid fast unter.

Ein modisches Traumpaar: Kaia Gerber und Karl Lagerfeld

US-Jungmodel (17) machte bei einem Empfang im Rahmen der Paris Fashion Week am Dienstagabend eine blendende Figur. Sie trug ein schwarzes Blazer-Minikleid mit glitzerndem Revers. Dazu kombinierte die Tochter von Ex-Supermodel (52) schwarze Hollow-out-Clogs mit Absatz aus Satin. Beim Make-up setzte Gerber mit dunklem Kajal, Mascara und nudefarbenem Lipgloss auf Understatement. Und auch die braunen gewellten Haare hatte sie lediglich zum lockeren Mittelscheitel frisiert. Einziger Farbtupfer war der knallrote Nagellack.

Doch das eigentliche Highlight bei diesem Auftritt war ihr bezauberndes Lächeln. Da ließ es sich Gastgeber und Designer Karl (85) selbstverständlich nicht nehmen, mit ihr für die Fotografen zu posieren.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche