Kaia Gerber: Hat sie ihre berühmte Mama schon überholt?

Sie ist gerade erst 16 geworden, lief aber schon für die größten Shows der Modewelt. Kein Wunder bei den Genen: Kaia Gerber ist Cindy Crawfords Tochter - und der macht sie ordentlich Konkurrenz

Supermodel-Nachwuchs Kaia Gerber war bei dieser Fashion Week auf wirklich jedem großen Laufsteg zu sehen. Bei Chanel natürlich auch.

Kaia Gerber (16) hat in den vergangenen Wochen die großen Laufstege der Welt erobert. Kaum ein anderes Nachwuchs-Model hat zuvor jemals für so großes Aufsehen gesorgt wie Cindy Crawfords (51) Tochter. Sie lief für Raf Simons' jüngste Kollektion für Calvin Klein auf der New York Fashion Week, sie war Teil der größten Shows der Saison, darunter Alexander Wang, Valentino, Miu Miu, Saint Laurent, Moschino, Marc Jacobs oder Fendi.

Erstes Vogue-Cover für Kaia Gerber

Jetzt kann sie einen weiteren Erfolg verbuchen: Mit nur 16 Jahren ziert sie das aktuelle Cover der französischen Vogue. In einer knappen, schwarzen Samtshorts und knallpinker Tüllbluse werden die Beine des jungen Models in XXL-Puschelboots in Szene gesetzt. Eine Riesenehre, die ihrer berühmten Mutter erst mit 20 zuteil wurde: Cindy Crawford war 1986 zum ersten Mal auf der amerikanischen Vogue zu sehen. 

Karl Lagerfeld liebt Kaia Gerber

Auch Mode-Papst Karl Lagerfeld scheint von dem jungen Supermodel sehr angetan zu sein, für ihn hatte Gerber einen prominenten Catwalk-Einsatz für Chanel: Sie durfte die Show in Paris eröffnen. Vor der Fashion Week in der französischen Hauptstadt war die 16-Jährige neben New York auch gerade in London und Mailand zu sehen. Mehr geht für ein Model-Debüt wohl kaum...

Kaia ist auch Social Media Star

Als sie am Dienstag auf der Paris Fashion Week für Chanel im Einsatz war, hatte sie prominente Unterstützung. Mama Cindy Crawford sah dabei zu, wie ihre Tochter auf dem Laufsteg glänzte. Die 16-Jährige präsentierte in der Chanel-Show ein pinkes und blaues Crop-Top im Fransen-Look mit passendem Blazer und weißem Rock. Dazu trug sie einen transparenten Regenhut und passende Overknee-Gummistiefel. 

Die Crawford-Gerbers

Eine schrecklich schöne Familie

Was für ein schickes Mutter-Tochter-Duo! Kaia sieht im Asia-Style-Dress mit Bikerjacke hinreißen aus, Mama Cindy zeigt sich wie üblich lässig-elegant in Jeans und Seidenhemd.
So sieht man Rande Gerber und seine schöne Frau Cindy Crawford meistens, nämlich ganz entspannt gestylt!
Mit 18 und 16 sind Presley und Kaia Gerber schon echte Posing-Profi. Kein Wunder bei der Familie!
Im schwarzen Familien-Partnerlook sind Rande Gerber, Cindy Crawford, Kaia und Presley bei den Fashion Media Awards der Blickfang des Abends.

19

Seit über fünf Jahren im Geschäft

Die Tochter von Cindy Crawford und dem Geschäftsmann Rande Gerber (55) startete ihre Model-Karriere schon mit zehn Jahren, als sie für Versace junge Mode präsentierte. Anschließend war sie in einigen Magazinen wie "Vogue", "Teen Vogue" oder "Pop Magazine" zu sehen. Als Nachwuchs-Model ist sie natürlich auch in den sozialen Medien aktiv - auf Instagram folgen ihr zwei Millionen Fans. 

Fashionistas

Models, Musen, Stil-Ikonen

Leslie Mann und Judd Apatow gewöhnen ihre Töchter schon früh an das Rampenlicht. Mit drei Jahren absolviert Töchterchen Iris (rechts) ihren ersten Red-Carpet-Auftritt. Ihre fünf Jahre ältere Schwester Maude hat das strahlende Lächeln ihrer Mutter geerbt und grinst in die Kamera. 
Heute sind aus den kleinen Mädchen junge Damen geworden. Gekonnt posieren sie gut 10 Jahre später mit ihren Eltern auf dem roten Teppich der "Blockers"-Premiere in Los Angeles, denn mittlerweile sind die Mädels echte Profis... 
Maude Apatow  Völlig neu ist der Hollywood-Trubel für Maude Apatow nicht. In Filmen wie "Immer Ärger mit 40" und "Beim ersten Mal" durfte sie bereits als Teenie neben Mama Leslie vor der Kamera stehen. Aus dem Schatten ihrer Mutter versucht sie seit 2015 zu treten. Mit Erfolg! Noch im gleichen Jahr ergattert sie eine Rolle in Lena Dunhams Serie "Girls" und schreibt für Zooey Deschanels Website "Hello Giggles". Mittlerweile ist sogar die Modebranche auf sie aufmerksam geworden und lädt sie zu besonderen Fashion-Events ein. Bei ihrem It-Girl-Gespür eigentlich gar kein Wunder.
Iris Apatow  Die jüngste Tochter von Leslie Mann könnte bereits als Teenager eine Karriere als Model starten. Anstatt jedoch professionell zu shooten, teilt sie viel lieber private Schnappschüsse auf Instagram. Hier kommt sie extrem gut an: Fast 25.000 User folgen ihr bereits - Tendenz steigend. Welch enormes Potential in ihr schlummert, haben auch schon Hollywood-Regisseure erkannt. Seit Anfang 2016 gehört sie zu den Stars der neuen Serie "Love". Wir sind uns sicher: Von Iris wird man in Zukunft sicherlich noch so einiges hören (und sehen)!

63

Themen

Erfahren Sie mehr: