VG-Wort Pixel

Kaia Gerber Cindy Crawfords Mini-Me am Pool

Kaia Gerber: Cindy Crawfords Mini-Me am Pool
© youtube / miumiu
Die 14-jährige Tochter der 90er-Jahre-Ikone Cindy Crawford zeigt sich im neuen Clip von Miu Miu am Pool. Ist das zu sexy für ihr Alter?

Cindy Crawfords Tochter Kaia Gerber hat einen tollen Job an Land gezogen, von dem andere Nachwuchsmodels nur träumen: Im neuen Sommer-Clip des italienischen Luxus-Labels Miu Miu zeigt sich die 14-jährige Kaia in einer wunderschönen Kulisse: Nachdem sie aus dem Bett aufsteht, begibt sie sich direkt an den Pool und genießt dort die Sonnenstrahlen. Natürlich beinhaltet dies auch diverse Outfit-Wechsel. Von Kopf bis Fuß ist das Model in Miu Miu gekleidet.

Erotik in der Luft

In einem roten Badeanzug schwimmt sie eine Runde nach der neusten Miu Miu Sonnenbrille und faulenzt auf einer Luftmatratze. Ganz normal für einen Teenager. Das Video ist mit einer sehr ruhigen Musik untermalt, die Bewegungen von Kaia sind sehr langsam. Ein Hauch von Erotik liegt in der Luft. Es erinnert sehr stark an die erotisch-melancholische Ästhetik des Films "The Virgin Suicides" von Sofia Coppola, der von drei Schwestern im Teenager Alter handelt.

Ein wahrgewordener Traum

Am Ende des Clips liegt das Nachwuchs-Model in dem roten Badeanzug auf der Luftmatratze und lächelt geheimnisvoll. Ganz schön sexy für die erst 14-Jährige Kaia. Tatsächlich sieht sie aber in dieser traumhaften Location einfach mindestens genauso hübsch aus.

Zurvor hatte Miu Miu den Spot bereits in kleinen Teaser-Clips auf Instagram angekündigt. Na wenn dieses Video mal nicht Lust auf Sonne, einen türkisen Pool und ziemlich coole Klamotten macht!

Gala

Styletrends Frühjahr/Sommer


Mehr zum Thema


Gala entdecken