VG-Wort Pixel

Juliane Snekkestad Erstes Selfie nach Trennung von Marius Borg Højby

Juliane Snekkestad
Juliane Snekkestad
© instagram.com/julianesnekkestad
Die Royal-Looks des Tages im GALA-Ticker: Marius Borg Højbys Exfreundin Juliane Snekkestad postet erstes Foto kurz nach der Trennung +++ Gräfin Sophies Outfit wirkt unproportional +++ Prinzessin Mette-Marit wählt beim Friedensgottesdienst eine besondere Tasche

Aufregende Looks der Royals im GALA-Ticker: 

4. März 2022

Juliane Snekkestad: Schöne Selfies und viel Liebe

Erst gestern wurde bekanntgegeben, dass Marius Borg Højby, 25, und Juliane Snekkestad kein Paar mehr sind. Der Sohn von Prinzessin Mette-Marit, 48, trennte sich von seiner Freundin, mit der er vier Jahre lang zusammen war. Das Ende der Beziehung kam sehr plötzlich, doch Juliane Snekkestad scheint es gut zu gehen, denn sie meldet sich aktuell mit hübschen Selfies auf Instagram. Unter dem Bild schreibt sie: "Nichts als Liebe" mit einem weißen Herz. Zeigt sie damit, dass sie mit der Trennung gut zurechtkommt? Zumindest versucht das Model es mit seinem Beitrag so darzustellen. Auf den Fotos präsentiert sie ihren perfekten Model-Blick und trägt ein natürliches Make-up sowie gewelltes Haar.  

3. März 2022

Warum das Outfit von Sophie von Wessex nichts für sie tut

Für sich genommen, sind die Pieces, die Gräfin Sophie von Wessex, 57, für einen Besuch in einer Einrichtung für Blindenhunde wählt, schön. Doch die Kombination lässt die Gräfin irgendwie kleiner wirken. Ein Grund dafür ist der Sitz ihres Plissee-Rocks von Alberta Ferretti. Sophie trägt den Midi-Rock nicht in der Taille, sondern auf der Hüfte, aus dem Midi-Rock wird ein zu kurz geratener Maxi-Rock. Der Effekt: Die Beine wirken kürzer, der Oberkörper im Vergleich sehr lang. Ein schwarzer Rollkragenpullover und ein kurzer Blazer verstärken den Effekt und verschieben die Proportionen – zu Ungunsten der 57-Jährigen. Sophie beweist: Es ist nicht immer die Kombination, die darüber entscheidet, ob ein Look harmonisch aussieht oder nicht. Viel wichtiger ist der Sitz und die Passform der Kleidung. 

Sophie von Wessex beim Besuch des Reading Guide Dog Centre
Sophie von Wessex beim Besuch des Reading Guide Dog Centre
© Dana Press

2. März 2022

Prinzessin Mette-Marit setzt beim Friedensgottesdienst auf Aspinal of London

Royals wie Prinzessin Mette-Marit, 48, solidarisieren sich mit der Ukraine. Für einen Friedensgottesdienst in Oslo kehrt die 48-Jährige sogar früher aus ihrem Urlaub zurück, um für das Land und seine Einwohner:innen zu beten. An der Seite ihres Mannes, Prinz Haakon, 48, zeigt sich die Norwegerin in einer dunkelblauen Hose mit weitem Schlag, einem gerade geschnittenen Mantel und Pumps, die ebenfalls in Dunkelblau gehalten sind.

Kronprinzessin Mette-Marit
Kronprinzessin Mette-Marit
© Dana Press

Dazu kombiniert die Kronprinzessin eine auf den ersten Blick unscheinbare Clutch, die jedoch als Zeichen der Solidarität gegenüber der Ukraine gedeutet werden kann: Die Tasche ist vom Luxuslabel Aspinal of London, dessen Kreativdirektorin Mariya Dykalo aus der Ukraine stammt. Ein schönes Zeichen, das besonders dann viel bedeutet, wenn die passenden Worte nur schwer zu finden sind. 

Kronprinzessin Mette-Marit trägt eine Tasche des Labels Aspinal of London 
Kronprinzessin Mette-Marit trägt eine Tasche des Labels Aspinal of London 
© Dana Press

1. März 2022

Diese Fußballmannschaft feuert Prinzessin Gabriella an

Süße Kleidchen, niedliche Haarschleifen und ordentlich frisierte Haare: So kennt man die kleine Prinzessin Gabriella, 7, eigentlich. Jetzt wurde der Mini-Royal bei dem Fußballspiel des "AS Monaco" gegen "Reims" im Stadion in Monaco gesichtet. Eines fällt direkt auf: Auf den Prinzessinnen-Look verzichtet Gabriella an diesem Tag. Stattdessen sieht die Tochter von Fürst Albert, 63, und Prinzessin Charlène, 44, aus wie ein waschechter Fußballfan. Mit ihrer roten Cap, die das Logo des "AS Monaco" trägt, wird direkt klar, welche Mannschaft sie favorisiert. Die warmen Sonnenstrahlen in Monaco lassen es zu, dass Gabriella lediglich mit einem grünen Filzmantel mit kurzen Ärmeln und einem braunen Langarmshirt bekleidet das Spiel verfolgen kann. Die lässige Sonnenbrille verhilft der Siebenjährigen zu besserer Sicht. So lässt es sich aushalten ...

28. Februar 2022

Camille Gottlieb trägt keine blonden Haare mehr, sondern ...

Als jüngste Tochter von Prinzessin Stéphanie von Monaco, 57, steht Camille Gottlieb, 23, schon länger im Rampenlicht. Wir kennen die Enkelin von Grace Kelly, †52, eigentlich mit dunkelblonden Haaren und hellem Balayage in den Spitzen. Diese Zeiten sind nun offensichtlich vorbei: In ihrer Instagram-Story präsentiert sich die junge Monegassin plötzlich mit wesentlich dunkleren Haaren als noch in ihrem letzten Beitrag zu sehen ist. Sie postet insgesamt vier Fotos von sich, auf denen sie mal von vorn, mal von der Seite zu sehen ist. Dabei posiert sie vor allem mit ihren Haaren, auf die sie sichtlich stolz zu sein scheint. Dazu schreibt Camille: "Brunette : mode on [sic]".  

Ihre Friseurin Melissa Sperranza verrät auf ihrem eigenen Instagram-Profil, dass die Verwandlung von Camille schon einige Tage zurückliegt – und dass sich die 23-Jährige für einen Haselnuss-Ton entschieden hat. Besonders der Ansatz und die Längen sind jetzt dunkler als zuvor. Ihren hellen Highlights ist sie aber nichtsdestotrotz treu geblieben. 

Sie haben Looks verpasst?

Kein Problem, hier finden Sie die spannendsten Royal-Looks der letzten Woche.

cre / jku / lhu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken