Julia Roberts: Dieser Red-Carpet-Look bringt sie zum Strahlen

Bei der Serien-Premiere zu "Homecoming" in Los Angeles ist Hauptdarstellerin Julia Roberts nicht zu übersehen. Grund dafür ist ihr knalliges Outfit in Pink

Für die Premiere ihrer neuen Amazon-Prime-Serie "Homecoming" wählt Julia Roberts (50, "Notting Hill") ein sehr auffälliges Outfit. Zusammen mit ihrem herzlichen Lächeln, überstrahlt sie an dem Abend jeden anderen Gast. 

Ein farbenfroher Look, der die schlanke Linie von Julia Roberts in Szene setzt

Die Schauspielerin trägt zu dem Event in Los Angeles eine leuchtend pinke Bluse und eine dazu passende weite Hose. Das farbenfrohe Outfit von Brandon Maxwell setzt dabei die schlanke Linie der 50-Jährigen perfekt in Szene.

London Fashion Week 2019

Prinz Charles geht unter die Designer

Prinz Charles
Prinz Charles begibt sich auf neues Terrain und schaut sich im Bereich Fair Fashion um. Für seine erste Kooperation hat er sich ein ganz besonderes Material ausgesucht.
©Gala

Die hübsche Blondine kombiniert das Ensemble mit offenen High Heels von Stuart Weitzman. Ihr langes, aufgehelltes Haar lässt sie offen auf ihre Schultern fallen. Mehrere Halsketten und türkisfarbene Ohrringe runden das Outfit des Hollywood-Stars ab. Dunkles Augen-Make-up und roter Lippenstift sorgen für weitere Akzente.

Julia Roberts als Hauptdarstellerin in der neuen Serie "Homecoming"

In "Homecoming" spielt Julia Roberts Heidi Bergman, eine Sachbearbeiterin der Geist-Group, die heimgekehrten Soldaten in ihr altes Leben zurück helfen möchte. Einige Jahre später lebt sie jedoch bei ihrer Mutter (Sissy Spacek) in einer Kleinstadt und ist als Kellnerin beschäftigt. 

Ein Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums (Shea Whigham) möchte herausfinden, warum Bergman nicht mehr für die Geist-Group arbeitet. Ihr wird langsam klar, dass hinter dem von ihr in der Einrichtung Erlebten mehr steckt, als zunächst angenommen. Die erste Season der Thriller-Serie von Amazon kann ab 2. November über Prime Video abgerufen werden. Eine zweite Staffel ist geplant. 

25 Jahre "Pretty Woman"

So sehen die Filmstars heute aus!

Den 25ten Geburtstag ihres Kultfilms "Pretty Woman" feiern Darsteller und Filmdirektor Garry Marshall bei einer Reunion in der "Today Show". Damit treffen sie seit 1990 erstmals wieder aufeinander.
Ihre Rolle in "Pretty Woman" macht Julia Roberts zum weltweit gefeierten Superstar sowie zur gefragtesten Schauspielerin Hollywoods. An das gewagte Cut-Out-Kleid, das sie als Prostituierte Vivian trägt und das damals in die Filmgeschichte einging, kann sich bis heute wohl jeder erinnern.
George Clooney, Brad Pitt, Anne Hathaway, Jennifer Garner - mittlerweile gibt es wohl keine Schauspiel-Größe mehr, mit der Julia Roberts noch nicht gemeinsam vor der Kamera stand. Während ihre Kollegen von Film zu Film wechselten, blieb bei Julia jedoch eines immer gleich: ihr unverkannbar breites Lächeln.
Auch in Richard Geres Karriere ist "Pretty Woman" ein absoluter Höhepunkt. Als charmanter Geschäftsmann Edward Lewis erobert er die Herzen der weiblichen Zuschauer und wird zu einem von Hollywoods absoluten Traummännern.

15

Themen

Erfahren Sie mehr: