Jennifer Lopez: Wilder Auftritt im Latex-Body

Jennifer Lopez hat bei einem Musikfestival nicht nur einen Preis entgegengenommen. Sie setzte auch ihre Kurven gekonnt in Szene.

Jennifer Lopez bei ihrem Auftritt in Miami, Florida

Jennifer Lopez (50, "Ain't Your Mama") legte beim "iHeartRadio Fiesta Latina"-Musikfestival in Miami einen sexy Auftritt hin. Auf der Bühne präsentierte sie sich im hautengen, schwarz-weißen Latex-Body. Ihre schmale Taille wurde dabei zusätzlich durch einen schwarzen Gürtel betont. Dazu hatte die Sängerin Netzstrümpfe und silberne Overknee-Stiefel kombiniert. Ihre lange Mähne fiel ihr offen und in leichten Wellen über die Schultern.

Auf dem Festival präsentierte Lopez laut "z100.iheart.com" ihre neue Single "Baila Conmigo" das erste Mal live vor Publikum. Neben ihrem Auftritt wurde die 50-Jährige auch mit einem Preis für ihre wohltätige Arbeit geehrt. Den nahm sie allerdings nicht im knappen Body entgegen, sondern in einem weißen Minikleid. Dazu trug sie offene, silberne Plateau-Heels.

Themen

Erfahren Sie mehr: