VG-Wort Pixel

Jennifer Aniston Schmuck gegen böse Schwingungen

Jennifer Aniston
© Splashnews.com
Schlechte Schwingungen unerwünscht! Möchte Jennifer Aniston Angelina Jolie mit dieser Kette provozieren?

Die ganze Welt verfolgt aktuell die Scheidung von Hollywoods einstigem Traumpaar, Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 52. Pitts Ex-Freundin Jennifer Aniston, 47, die er im Jahr 2005 für Angelina verlassen hat, steht momentan beinahe genauso stark im Fokus der Öffentlichkeit. Denn nicht nur die Fans der Hollywood-Stars warten auf ein Statement der ehemaligen "Friends"-Darstellerin.

Statement-Kette

Anfang dieser Woche wurde Jennifer in Los Angeles jetzt in einem auf den ersten Blick eher unscheinbaren Casual-Outfit gesichtet. Auf den zweiten Blick fällt allerdings ihr Schmuck besonders ins Auge. Die schöne Schauspielerin trägt die Kette "JM Evil Eye" von "Jennifer Meyer Jewelry". Das Design des Anhängers scheint an das sogenannte "türkische Auge" angelehnt zu sein. Eine Art Glücksbringer in Form eines blauen Auges, der alles negative von dem Träger fernhalten soll.

Jennifer trägt das Trend-Accessoire von "Jennifer Meyer Jewelry" zu einem Casual-Outfit.
Jennifer trägt das Trend-Accessoire von "Jennifer Meyer Jewelry" zu einem Casual-Outfit.
© Splashnews.com

Ehemalige Liebes-Rivalinnen

Möchte Jennifer Aniston ihre ehemalige Liebes-Rivalin Angelina oder gar ihren Ex-Freund Brad damit etwa provozieren? Womöglich möchte sie mit dieser Schmuck-Auswahl allerdings auch nur zeigen, dass bei ihr und ihrem Mann Justin Theroux, 45, alles gut läuft und dass sie über ihren Ex-Freund schon lange Zeit hinweg ist.

sfi / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken