Jackie Kennedy: Darum ist sie auch heute eine Stil-Ikone

Die frühere US-First-Lady Jacqueline "Jackie" Kennedy war die Stil-Ikone ihrer Zeit. Doch auch heute gelten ihre Looks noch als schick.

Jacqueline "Jackie" Lee Bouvier Kennedy Onassis (1929-1994) war nicht nur eine Stil-Ikone ihrer Zeit, sie blieb es auch bis über ihren Tod hinaus. Bekannt wurde die US-amerikanische Journalistin als charismatische Frau an der Seite des tragischen US-Präsidenten John F. Kennedy (1917-1963). Besonders bewundert wurde ihr Mode-Stil. Ihre Markenzeichen waren Kostüme, Etuikleider sowie Mäntel in A-Linien-Form und auffallenden Farben. Dazu kombinierte sie gerne Pillbox-Hut, Handschuhe und Perlenketten.

Jackie O., wie sie nach der Hochzeit 1968 mit dem griechischen Reeder Aristoteles Onassis (1906-1975) genannt wurde, hatte ein gutes Händchen für zeitlos elegante, französische Mode. Die Outfits der Bankierstochter wirkten klassisch, klar und dennoch sehr feminin. Hinzu kam der Bob, den sie in unterschiedlichen Längen trug. Bis heute ist diese Frisur nicht aus der Mode gekommen. Mit ihrem Gefühl für Style und durch ihre gesellschaftlichen Empfänge brachte sie Glamour in die US-Politik.

Heidi Klum im Brautfieber

Übt sie schon für ihren Auftritt in Weiß?

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz geben sich am 3. August auf der italienischen Insel Capri das Jawort. Ob Heidi in einem weißen Brautkleid heiraten wird? Die Vorzeichen dafür stehen gut, wie ihre Fotos auf Instagram verraten.
©Gala

Die Sonnenbrille

Vor allem aber auch ihre würdevolle Haltung nach der hinterhältigen Ermordung ihres Mannes brachte ihr weltweit Bewunderung ein. Irgendwann wollte sie aber nicht mehr die Präsidenten-Witwe sein. Sie heiratete Onassis und verließ die USA. Um sich in ihrem neuen Leben vor den Paparazzi zu schützen, begann sie damit, übergroße Sonnenbrillen zu tragen. Ihr neues Markenzeichen.

Wie stilprägend Jackie war, zeigte sich bereits bei vielen folgenden First Ladys. Von Michelle Obama (53) bis Melania Trump (46) erinnerten nicht wenige ihrer Outfits bei öffentlichen Anlässen an den Style der berühmten Vorgängerin. Und auch in Europa wählten Präsidentengattinnen ab und an ähnliche Garderobe, so zum Beispiel Carla Bruni (49), die Ehefrau des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy (61).

Der "Jackie"-Style im Biopic

Das berühmte rosafarbene Kostüm, das Jackie bei der Ermordung ihres Mannes in Texas und der Überführung des Leichnams nach Washington trug, spielt auch eine Rolle im Biopic "Jackie", das am heutigen Donnerstag in den Kinos startet. Hauptdarstellerin Natalie Portman trägt in dem Film aber auch das knallrote Kostüm mit der Perlenkette...

Themen

Erfahren Sie mehr: