It-Girl der Woche Die haut dich um!


Provokant und stylisch und sexy: Popsängerin Natalia Kills ist einfach mörderisch gut

Kills -

um das gleich mal klarzustellen - ist nicht der echte Nachname von Natalia, der lautet Keery-Fisher.

"Doch Kills bringt das, was ich will, besser auf den Punkt", erklärt die Engländerin im Gala-Interview. "Damit ist gemeint, dass dich etwas umhaut, dass dich etwas rockt - eine tolle Show, ein Auftritt, eine Person, die sich voller Hingabe in etwas reinkniet."

image

All das trifft auf die 1,65 Meter kleine Powerfrau zu. Im Alter von 14 Jahren brach sie die Schule ab, stieg bei einer TV-Serie ein, mit 17 startete sie ihre Musikkarriere. Heute ist sie 24 und hat das Potenzial, ganz oben mitzuspielen. Ihr Produzent ist einer der Entdecker von Lady Gaga - aber nicht deshalb denkt man bei Kills an die Pop-Diva. Vielmehr zeigt sie auf ihrem Debüt "Perfectionist" eine Mischung aus Provokation, Sexiness, Mode-Appeal und Tiefe, die dieses gewisse Etwas erzeugt. "Bei mir geht es um starke Gefühle - Schmerz, Verlust, Rache", sagt sie. "Ich sage das, was alle sagen wollen, sich aber keiner traut." In ihren Songs klingt das mörderisch gut.

JB/HH

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken