VG-Wort Pixel

Iris von Arnim - styleproofed.com Kuschelbunt

Iris von Arnim - Colour-Blocking
Iris von Arnim - Colour-Blocking
© Cathleen Wolf
Colour-Blocking-Fresh-up in Kaschmir: Die Macher von styleproofed.com haben eine Unisex-Kollektion für Iris von Arnim entworfen. Während der Fashionweek Berlin gibt es die kuscheligen Teile im Temporary-Store

Colour-Blocking-Fresh-up in Kaschmir

: Das Berliner Online-Fashion-Magazin styleproofed.com hat in Zusammenarbeit mit der Hamburger Kaschmir-Marke Iris von Arnim eine Capsule-Kollektion entworfen.

Iris von Arnim x styleproofed.com - Capsule Collection 3.0
Knallt schön: Die Capsule Collection 3.0 von Iris von Arnim und styleproofed.com
© Cathleen Wolf

Die styleproofed-Gründerinnen - Stylistin Julia Freitag und Modeautorin Silke Wichert - haben mit dem Designteam um Iris von Arnim moderne Basics entwickelt, die den Colour-Blocking-Trend der Saison aufgreifen. Dunkelblaue Rollkragenpullover, deren Kragen in knalligem Gelb oder Pink abgesetzt sind, Kaschmirtücher in leuchtendem Rosa, Gelb oder Blau in Kontrast zu schwarzem Zickzack-Muster. Außerdem soll es Cardigans und Mützen in der Kollektion geben.

Hochwertiger Kaschmir hat immer Saison, die Klassiker aus der Geschichte der Marke wurden radikal interpretetiert: "Wichtig war uns, dass die Teile unisex sind, damit jeder beim anderen ‚klauen’ kann", meint Julia Freitag. "Uns gefallen Männer-Teile oft besser als die für Frauen." Um die Idee der Kollektion optisch darzustellen, luden die Macherinnen von styleproofed.com interessante Paarungen aus Berlin zum Fotoshooting.

Web-Design trifft auf Traditions-Design: Erstmals haben Stil-Experten aus der Internetbranche eine Designerkollektion entworfen und so jede Menge Streetstyle-Einfluss in die Welt der traditionellen High-Fashion gebracht. Über den Facebook-Store von styleproofed.com können die Produkte bestellt werden, ab Anfang Juli ist die Kollektion exklusiv auch bei stylebop.com erhältlich.

Während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird es in der Münzstraße 21 außerdem eine "Flash Stop Boutique" in Kooperation mit dem Berliner Label "Liebig" geben, einen Temporary Store, der nicht nur farblich knallen wird.

stb

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken