VG-Wort Pixel

Hochzeitsdessous Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Das Strumpfband ist traditionell Teil der Brautunterwäsche
Das Strumpfband ist traditionell Teil der Brautunterwäsche
© Shutterstock
Der Hochzeitstag ist für viele Bräute nervenaufreibend. Damit Sie sich nicht auch noch um die Hochzeitsdessous sorgen müssen, hat GALA einmal die wichtigsten Tipps und Trends zusammengetragen. 

An ihrem Hochzeitstag müssen Bräute an so viele Dinge gleichzeitig denken, da sollte die Unterwäsche nicht noch etwas sein, um das sie sich Sorgen machen müssen. Aber wie findet man die passende Hochzeitsunterwäsche? Worauf muss man beim Kauf von Hochzeitsdessous achten? Welcher Büstenhalter passt zu welchem Brautkleid? So viele Fragen - ein scheinbar einfaches Sujet wie Unterwäsche, wird zum komplexen Themenfeld. GALA hat sich dem Thema angenommen und mit Dessous-Experten gesprochen.

Hochzeitsdessous: Darauf muss man achten

Bei der Wahl der richtigen Brautunterwäsche steht vor allem der Komfort im Vordergrund - schließlich ist so ein Hochzeitstag ganz schön lang. Vera Hulbert, Head of Marketing Dach bei Triumph, gibt angehenden Bräuten folgenden Tipp: "Empfehlenswert bei der Lingerie ist, hier nicht am falschen Ende zu sparen. Die Braut soll den Tag genießen können, ohne sich Sorgen um ihr Darunter zu machen."

Wichtig ist es deshalb auch die Dessous in entscheidenen Momenten zu integrieren: "Es lohnt sich in jedem Fall bei der finalen Anprobe des Hochzeitsoutfits, eine Auswahl an Wäsche mitzubringen und auszuprobieren, was am besten passt", so die Expertin.

Hochzeitsdessous: So finden sie die richtige Passform 

Vor dem Dessous-Kauf sollte man sich einmal komplett ausmessen lassen. Das Fachpersonal ist geschult und kann auf individuelle Wünsche am besten eingehen, denn noch immer kennen viele Frauen ihre richtige Körbchengröße nicht. Zwickende und rutschende Büstenhalter sind das Resultat. Doch welcher Schnitt und Stil passt zu welchem Körpertyp? Sonja Müller, Head of Design, Product Development und Buying bei Lascana, findet: "Corsagen und Torseletts kaschieren zum Beispiel kleine Rundungen und formen eine schöne Taille. Wünscht man sich dagegen mehr Volumen, bieten sich gefütterte Schalen-BHs oder formende Push-up-BHs an, die neben hohem Tragekomfort für ein perfekt in Szene gesetztes Dekolleté sorgen. Möchte man stattdessen weniger Volumen haben, können sogenannte Minimizer das Dekolletee optisch um circa eine Größe reduzieren. Zarte Bralettes ohne Bügel bieten sich vor allem für kleine Cups von AA bis C an." 

Vor dem Kauf der Hochzeitsdessous sollte die Braut sich fachgerecht ausmessen lassen.
Vor dem Kauf der Hochzeitsdessous sollte die Braut sich fachgerecht ausmessen lassen.
© Shutterstock

Hochzeitsdessous: Fünf ultimative Shopping-Tipps von Experten

  1. Die Braut soll sich möglichst wohlfühlen in ihrer Unterwäsche, niemand kann schlecht sitzende Unterwäsche gebrauchen.
  2. Der BH sollte die gleiche Ausschnittform des Brautkleids haben, sodass keine störenden Träger zu sehen sind. 
  3. Das Material der Unterwäsche sollte mit dem des Hochzeitskleides abgestimmt sein. Aufwendige Stickereien zeichnen sich bei dünnen Seidenstoffen ab. 
  4. Mit gut sitzender Shape-Wear lassen sich die ein oder anderen Kilos wegschummeln.
  5. Bandalettes schützen vor Reibungen am Oberschenkel

Hochzeitsdessous: Welche Farben passen? 

Die Farbe bei Wedding-Dessous ist nicht festgelegt. Wichtig ist nur, dass sie zum Brautkleid passt und da die meisten Bräute Weiß tragen, setzt sich auch bei der Unterwäsche dieser Farbtrend durch. Wem die weiße Spitze zu gewöhnlich ist, kann auch auf zartrosa oder cremefarbene Modelle zurückgreifen. 

Hochzeitsdessous: Welche Modelle und Passformen liegen 2020 im Trend? 

Auf unsere Nachfrage hin, welche Trends denn 2020 die Unterwäsche-Branche dominieren werden, verrät Sonja Müller: "Für die Wedding-Season 2020 gewinnen vor allem feine Materialien und verspielte Spitzen mit zartem Schimmer an Bedeutung. Wohingegen netzartige Spitzen mit klarer Struktur der Vorsaison angehören. Auch High-Apex-Modelle mit betontem V-Ausschnitt in Spitze sowie BH-Modelle mit Vorderverschluss und dekorativen Rückenlösungen waren die letzten Saisons sehr gefragt, verlieren aber dieses Jahr langsam an Bedeutung. Sehr gefragt sind BH-Modelle mit dekorativen Spitzenträgern sowie Bügel-BHs mit wenig oder gar keiner Fütterung." 

Welche Dessous trägt man in der Hochzeitsnacht? 

Viele Paare schlafen traditionell in der Nacht vor der Hochzeit getrennt, nicht nur aus Aberglaube, sondern auch um die Sehnsucht nach dem Partner zu erhöhen. Dementsprechend dürfen die Dessous in der Hochzeitsnacht ruhig etwas aufreizender sein. Aber auch hier gilt die Devise: Frau ist immer dann am schönsten, wenn sie sich wohlfühlt. Die Braut sollte sich deshalb nicht verkleidet fühlen. Schwarze Spitzen-Dessous zeigen manchmal schon große Wirkung. 

Wann kauft man seine Hochzeitsdessous am besten? 

Da die Brautdessous unbedingt mit dem Hochzeitskleid abgestimmt werden sollten, gilt natürlich ganz klar: Die Hochzeitsdessous kauft man erst nach dem Brautkleid. Wie unsere Expertin Vera Hulbert schon erwähnt hat, sollte die Braut unbedingt mehrere BH-Modelle zur finalen Anprobe mitnehmen, sodass am besten ausgemacht werden kann, welcher Büstenhalter den besten Tragekomfort bietet. 

Hochzeitsdessous: Welche Traditionen gibt es

Gerade in der heutigen Zeit, die geprägt ist von Schnelllebigkeit, spielen Traditionen eine immer wichtigere Rolle. Auch bei Hochzeiten, weiß Sonja Müller von Lascana: 

Ein absoluter Klassiker und ein Must-have für die Wedding-Lingerie ist zudem das blaue Strumpfband, welches dem Brauch entspringt, dass jede Braut etwas Blaues tragen sollte als Zeichen für ewige Treue.

Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues sagt man. Entweder die Braut vereint zwei oder drei Punkte mit dem Strumpfband oder man borgt sich ein neues blaues Strumpfband und näht sich einen kleinen Teil des Brautkleids der Mutter in die eigene Unterwäsche mit hinein. Es gibt viele Möglichkeiten Traditionen neu zu interpretieren. 

Verwendete Quellen:Instagram, Experten-Interviews, eigene Recherche

Gala

>> Deko, Styling, Feste - inspiriert durch die Hochzeiten der Stars


Mehr zum Thema


Gala entdecken