VG-Wort Pixel

Hochzeiten 2022 Laut Trend-Report: Diese Promi-Brautkleider waren am beliebtesten

Christian Lindner und Franca Lehfeldt nach der Trauung. 
Christian Lindner und Franca Lehfeldt nach der Trauung. 
© dpa / Axel Heimken / Picture Alliance
Auch 2022 haben sich einige Promi-Paare vor den Traualtar gewagt. Egal, ob mit viel oder wenig Medienrummel: Ein Foto der Braut in ihrem Hochzeitskleid hat es dabei fast immer an die Öffentlichkeit geschafft und damit für Aufsehen im Netz gesorgt – mal mehr, mal weniger!

Fashion-Inspiration liefern uns die Stars dieser Welt nicht nur auf den roten Teppichen oder Laufstegen. Auch auf dem Weg zum Traualtar beeinflussen sie mit ihren Brautkleidern maßgeblich die Trends der Saison. Welche Promi-Damen mit ihren Brautkleidern für besonders viele Suchanfragen gesorgt haben, offenbart der "Google Jahresrückblick 2022"-Report.

Franca Lehfeldt sorgte mit ihrem Kleid für die meisten Suchanfragen 

Es war DIE deutsche Promi-Hochzeit des Jahres: Bundesfinanzminister Christian Lindner, 43, und Chefreporterin Franca Lehfeldt, 33, haben am Donnerstag, 7. Juli 2022, auf Sylt standesamtlich "Ja" gesagt. Die große, kirchliche Trauung folgte am Samstag (9. Juni). Franca bezauberte in gleich drei Hochzeitskleidern, die allesamt ihren Preis hatten: Der Jumpsuit, den Franca zur standesamtlichen Hochzeit trug, kostet im Luxus-Online-Shop Net-a-porter 1.640 Euro. Beim Polterabend entzückte die Braut in einem Schlangen-Muster Kleid von Philipp Plein für rund 3.000 Euro. Das Neckholder-Kleid, welches sie während des kirchlichen Jawortes trug, hat nicht nur ihre Gäste umgehauen: Knappe 10.000 Euro soll sie für ihren umwerfenden Look von Halfpenny London ausgeben haben! 

Dicht gefolgt: Das Hochzeitskleid von Nicola Peltz

Am 9. April dieses Jahres haben sich Nicola Peltz, 27, und Brooklyn Beckham, 23, nicht weniger kostspielig das Jawort gegeben. Auch die 27-Jährige zeigte sich neben dem eigentlichen Kleid in einer Party-Robe, von der es allerdings nur wenige Fotos gibt. Das Hauptkleid des Models bestand aus Taft, einem festen, leicht glänzenden Stoff. In einem angedeuteten Mermaid-Schnitt wurde Nicolas Silhouette betont, vor allem die Naht zwischen Ober- und Unterteil lenkte den Fokus auf ihre Taille. Besonderer Blickfang: die meterlange Schleppe. 

Motsi Mabuse belegt den dritten Platz der am meisten gegoogelten Hochzeitskleider

Auch wenn die Hochzeit von "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse, 41, und Tänzer Evgenij Voznyuk, 38, schon im Sommer 2017 auf Mallorca gefeiert wurde, scheint das Brautkleid der 41-Jährigen in diesem Jahr von großem Interesse gewesen zu sein. Obwohl es von der Hochzeit des Paares fast nur Exklusiv-Fotos gibt, postet Motsi Mabuse immer mal wieder Behind-the-Scenes-Eindrücke ihres großen Tages auf Instagram. 

So auch dieses Foto: Es zeigt Motsi in einem spitzenbesetzten, figurbetonten Kleid der schwedischen Designerin Sanna Lindström. Auf dem Kopf trägt die heute 41-Jährige einen Blumenkranz. Neben ihr stehen ihre Schwestern: Phemelo und Oti.

Jennifer Lopez: Auch sie hat 2022 in Traumrobe "Ja" gesagt

Eine weitere Promi-Dame, die in diesem Jahr mit ihren insgesamt vier (!) Brautkleidern die Suchmaschine Google heißlaufen ließ, war Jennifer Lopez, 53. Während es sich bei ihrem Hauptkleid von Ralph Lauren um eine hochgeschlossene Robe mit langer, gerüschter Schleppe, kleinen Ärmeln und rundem Rückenausschnitt handelte, betonte das zweite ihre Kurven. Ein tiefer Ausschnitt mit Swarovski-Steinen rahmte das Dekolleté der Sängerin, eine kleine transparente Kapuze diente als Schleierersatz. Als drittes Brautkleid wählte J.Lo ein Dress im Mermaid-Schnitt, das aus hunderten von Perlenketten bestand. 

Weitere Hochzeitskleider, die 2022 vermehrt gesucht wurden 

Wie der Trend-Report weiter offenbart, stieg die Brautkleid-Suchanfrage folgender prominenter Damen ebenfalls: Hailey Bieber, 26, Lisha Savage, 36, und Britney Spears, 41. Während letztere noch dieses Jahr geheiratet hatten, ist Hailey und Justin Biebers offizielle Hochzeit bereits drei Jahre her. Das Model trug zu den Feierlichkeiten drei verschiedene Outfits: ein elfenbeinfarbenes Mini-Dress von Vivienne Westwood Couture für das Dinner am Vorabend, ein Brautkleid mit langer Schleppe von Virgil Abloh für Offwhite und ein weißes Kleid mit Neckholder-Ausschnitt für die After-Party. 

Den ersten Blick auf das weiße Traumkleid von Brintey Spears gewährte "Vogue"-Fotograf Kevin Ostajewski. Auf dem letzten Bild eines Foto-Karussells auf seinem Instagram-Account ist zu erkennen, dass Britney auf ein ausladendes Ballkleid verzichtete und stattdessen in einem eng anliegenden, gerade geschnittenen Kleid mit XL-Beinschlitz und Herzausschnitt geheiratet hat. 

Dass sich neben Franca Lehfeldt eine weitere deutsche Promi-Dame mit ihrem Brautkleid ins Reporting geschlichen hat, ist überraschend. Doch das Kleid von TV-Bekanntheit Lisha Savage ist in der Tat ein Hingucker – mit einem Gewicht von 20 Kilogramm. Dabei handelt es sich um eine schulterfreie Sonderanfertigung mit glamourösen Details und unzähligen Perlen-Applikationen. 

Verwendete Quellen: Google Jahresrückblick 2022, instagram.com

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken