VG-Wort Pixel

Hochzeit Braut, schau!

Brautmoden Pronovias
Brautmoden Pronovias
© PR
Wie sieht das perfekte Kleid für den schönsten Tag im Leben aus? "Gala" ließ sich bei der größten Fashion-Show für Brautmode inspirieren – am Catwalk und hinter den Kulissen

Die passende Musik für diese Show zusammenzustellen war vermutlich noch die einfachste Aufgabe. Bruno Mars' "Marry You" wummert aus den Boxen, es folgen Songs wie "Love Changes Everything" von Michael Ball, "Angels" von Robbie Williams, "Can't Help Falling in Love" von Elvis Presley. Lauter Lieder über die große Liebe. Doch hier trifft Gefühl auf Geschäft, Schönheit auf Show. Wir sind bei der größten Brautschau der Welt.

Showtime! Model Josephine Skriver in einem prachtvollen Outfit auf dem Weg zum Catwalk. Auch der ist ganz in Weiß gehalten.
Showtime! Model Josephine Skriver in einem prachtvollen Outfit auf dem Weg zum Catwalk. Auch der ist ganz in Weiß gehalten.
© PR

Einmal im Jahr feiert das spanische Brautmoden-Label "Pronovias" in Barcelona die eigenen Kollektionen. 2.000 Gäste aus aller Welt – Einkäufer, Kunden, Presse, internationale Society - werden eingeladen. Der Aufwand ist riesig. Borja Castresana, PR-Manager der Firma, mag über die konkreten Kosten nur so viel verraten: "Wir befinden uns auf einem Niveau mit den größten Pariser Schauen." Als Kulisse dient der monumentale Nationalpalast, der hoch über der Stadt thront und das Katalanische Kunstmuseum beherbergt. Nun schweben hier Top-Models über den Laufsteg: Irina Shayk, die Freundin von Starkicker Cristiano Ronaldo, oder auch Anne Vyalitsyna, der man eine Romanze mit Baseball-Profi Matt Harvey nachsagt. In Reihe eins sitzen George Clooneys aktuelle Freundin Stacy Keibler und Petra Nemcova, derzeit mit dem haitianischen Premierminister Laurent Lamothe liiert. Derlei Beziehungs-Background, normalerweise bei Fashion-Shows eher nebensächlich, muss hier unbedingt erwähnt werden. Denn bei Pronovias arbeitet man am liebsten mit Models und Stargästen zusammen, die noch nicht - oder zumindest gerade nicht mehr - verheiratet sind. Potenzielle Bräute schaffen eine hohe Glaubwürdigkeit.

Vor einem goldglänzenden Baum (und 2000 Gästen) küssen sich Braut und Bräutigam alias Model Anne V und Männermodel Jan Kortajarena.
Vor einem goldglänzenden Baum (und 2000 Gästen) küssen sich Braut und Bräutigam alias Model Anne V und Männermodel Jan Kortajarena.
© PR

Die Vorbereitungen für die Show dauern ein gutes halbes Jahr, und weil man erst wenige Tage vor dem Event im Museum mit den Um- und Aufbauten beginnen darf, sind in der Schlussphase Hunderte Mitarbeiter im Einsatz. Ein Testlauf am Nachmittag stellt sicher, dass am Abend alles klappt.

In der Cafeteria, wo sonst Snacks verkauft werden, ist nun der Ankleide- und Make-up-Bereich. Auf den Stangen hängen neben den Brautroben auch schon die bunten Kleidchen der Models für die Aftershowparty. Aber zunächst werden 67 Braut-Outfits zu sehen sein. Kurze Kleider, lange Kleider, mit oder ohne Schleier, Schleppe und Kristallen. Weiß in allen Schattierungen. Tief dekolletiert bis hochgeschlossen. Es ist Brautmode für den Weltgeschmack, brasilianische Ja-Sagerinnen sollen ebenso fündig werden wie solche aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Rund 600 Kleider werden von Pronovias für die diversen Kollektionen entworfen. Jährlich.

Höhepunkt der Show: Anne V - wie sie im Modelbusiness wegen ihres komplizierten Nachnamens genannt wird - betritt mit Männermodel Jan Kortajarena die Bühne. Die beiden küssen sich. Viel Gefühl, Braut und Bräutigam, umrankt von 21 weiteren Bräuten! Alberto Palatchi Ribera, der Pronovias-Präsident, klatscht begeistert. Später wird er "Gala" erklären: „"Normalerweise bin ich sehr angespannt während der Show. Aber dieses Ende hat mir sehr gefallen." Und Petra Nemcova sagt: "Ich glaube, ich mochte ein Modell mit V-Ausschnitt am liebsten. Es ist so schwer, sich festzulegen..."

Ziel erreicht. Die Gäste verlassen die Aftershowparty mit dem Gefühl: Heiraten? Wunderbar! Aber was für ein Jammer, dass frau pro Trauung nur ein einziges Kleid braucht.

Alexander Stilcken


Mehr zum Thema


Gala entdecken