VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Neue Fotos zeigen sie in Lederhose

Prinz Harry, Herzogin Meghan
© instagram.com/sussexroyal/
In einer schwarzen Lederhose zeigt sich Herzogin Meghan bereits im November 2018 bei einem öffentlichen Event und sorgt damit für eine große Überraschung

Herzogin Meghan genießt derzeit ihr Mutterglück und widmet ihrem kleinen Sohn Archie all ihre Aufmerksamkeit. Öffentliche Auftritte liegen da natürlich erstmal in weiter Ferne.

Um die vielen royalen Fans dennoch zu unterhalten, geben die Herzogin und Prinz Harry auf ihrem offiziellen Instagram-Account "sussexroyal" regelmäßig ein paar Einblicke in den königlichen Alltag. Der neueste Post zeigt Fotos des Paares bei einem Event im November 2018 und eine schwangere Herzogin, die sich in eine besondere, hautenge Hose hüllt.

Herzogin Meghan in Lederhose

Elegante Kleider sind bei Herzogin Meghan meist die erste Wahl, wenn es um ein Outfit für einen offiziellen Auftritt im Dienste der Krone geht. Doch nun veröffentlichen sie und Prinz Harry noch nie gesehene Fotos auf ihrem Instagram-Account, die Meghan in einem ganz anderen Look zeigen.

Auf den Bildern, die bereits im November 2018 aufgenommen wurden, zeigt sich die 37-Jährige in einem ungewöhnlichen Look. Denn zu einem schlichten, schwarzen Shirt kombiniert sie eine glänzende Lederhose, die sie mit schwarzen High Heels zusätzlich in Szene setzt. Damit dieses Outfit nicht zu derbe wirkt, trägt Herzogin Meghan einen schwarzen Mantel mit vielen blauen Blumenverzierungen – beides ergänzt sich perfekt!

Im Blazer-Dress zeigt sie Baby Archie

Herzogin Meghan wählt ihre Outfits immer mit bedacht. So auch bei ihrem ersten offiziellen Auftritt als frisch gebackene Mama auf Schloss Windsor. In einem weißen Blazer-Kleid von Designerin Grace Wales Bones präsentiert sie ihr erstes gemeinsames Kind mit Prinz Harry.

Das maßgeschneiderte Dress betont dank doppelreihiger Knopfleiste und Taillengürtel ihre Körpermitte und wird in der Öffentlichkeit als tolles Statement gefeiert. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Neu-Müttern präsentiert sich Meghan nur wenige Tage nach der Geburt ihres Babys mit Schwangerenpfunden, die sie nicht verstecken möchte.

Wann sich Herzogin Meghan und Baby Archie das nächstes Mal öffentlich zeigen werden, ist noch nicht offiziell bekannt. Am 8. Juni findet in London die große "Trooping the Colour"-Parade statt, an der auch die Royal Family teilnimmt. Im Jahr 2018 hatte sie zum ersten Mal daran teilgenommen und allen in einem blassrosa Ensemble die Schau gestohlen.

Verwendete Quellen: instagram.com/sussexroyal

jbo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken