Herzogin Meghan : Aus diesem Grund verzichtet sie nie auf hohe Schuhe

Herzogin Meghan ist stets top gestylt - auch auf dem Sportplatz, wie sich kürzlich während ihrer Reise nach Irland zeigte. Auffällig ist jedoch, dass die Frau von Prinz Harry selbst auf dem Sportplatz nicht auf High Heels verzichtet

Als Herzogin Meghan kürzlich mit ihrem Prinz Harry ein Sportstadion in Irland besuchte, fiel vor allem auf, dass sie auch auf dem Rasen nicht auf ihre Absätze verzichtete. Und es war nicht das erste Mal - auch als das royale Paar im April ein Team-Training für die "Invictus Games" in Bath besuchte, stöckelte sie in hauchdünnen Heels über den Sportplatz. 

Aus diesem Grund trägt Herzogin Meghan immer hohe Absätze

Pfennigabsätze auf dem Sportplatz? Offensichtlich hat die Verlobte von Prinz Harry keine Sneaker parat gehabt. Abgesehen von ihrem Schuhwerk, ist Meghans Look dennoch gelungen. Ihren olivgrünen "Babaton Trench" von "Aritzia" kombiniert Meghan zu einer Jeans von "Mother Denim" und einem Merchandise-Shirt der Invictus-Games. 

Dass Meghan nicht auf ihre hohen Absätze verzichtet, beruht jedoch nicht auf Eitelkeit sondern hat einen ganz bestimmten Grund: Mit ihrer Größe von 1,71 m ist sie 15 Zentimeter kleiner als Prinz Harry. Auf Fotos könnte das den entscheidenden Unterschied machen. 

Prinzessin Victoria

Mit pompösem Kleid kommt sie bei der Nobelpreisverleihung an

Prinzessin Victoria
Victoria von Schweden sorgte neben ihrer Familie im Stockholmer Konzerthaus für viel Glamour. Ihr Kleid war ein absoluter Hingucker.
©Gala

Meghan will Ungleichgewicht verhindern

Star-Fotograf Glenn Gratton verrät gegenüber "DailyMail": "Paare mit einem großen Größenunterschied können schnell das Gleichgewicht aus Fotos nehmen. Der kleinere Partner sieht so noch kleiner aus, und wirkt oft, als müsste er zu seiner besseren Hälfte aufschauen." Prinz Harry und seine Ehefrau werden gerade bei offiziellen Auftritten und Terminen von allen Seiten fotografiert und die Bilder werden weltweit veröffentlicht. Klar, dass die Harmonie auf diesen Fotos wichtig ist. 

Die Zeit in fachen Schuhen ist vorbei

Bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt als Paar trägt Meghan flache Schuhe. Der Größenunterschied ist deutlich zu erkennen. 

 Meghan trägt ihre hohen Absätze also um genau dieses Ungleichgewicht zu vermeiden und den Unterschied zu verkleinern. Ihre Absätze sind im Schnitt zehn Zentimeter hoch, damit verkleinert sie den Größenunterschied immens. Zudem strecken High Heels das Bein und lassen jedes Outfit schicker erscheinen. Dabei trug sie vor ihrer Zeit an Harrys Seite oft flache Schuhe. In Ballerinas scheint sie sich mindestens genau so wohl zu fühlen, wie auf hohen Hacken.

 

Bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt als Paar entschied sie sich für ein paar hellbraune Ballerinas, die ihren legeren Look aus Jeans und Hemd abrundeten.

Auch Herzogin Catherine und Prinz William haben dieses Problem: Er misst stolze 1,91 m, sie ist 1,75 m groß.  

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Verspielte Muster trägt Herzogin Meghan selten, dafür aber gerne mal eine kräftige Farbe - wie bei der virtuell stattfindenden Konferenz "2020 Girl Up Leadership Summit". Im blauen, A-linienförmig geschnittenen Top des Luxus-Labels Adam Lippes hält sie eine leidenschaftliche Rede über die Gleichberechtigung von Frauen. Bei ihren - ebenfalls luxuriösen - Accessoires setzt Prinz Harrys Frau auf Altbewährtes ...
An ihrem linken Arm trägt Herzogin Meghan das "Ott Friendship Bracelet" von Monica Vinader für 230 Euro, das sie bereits öfter zu Terminen anhatte. Und auch ihr geliebtes Cartier-"Love Bracelet" aus 18 Karat Gelbgold, das sie seit Jahren besitzt, blinkt von ihrem Handgelenk. Es kostet um die 6000 Euro.
Als gebürtiges "California Girl" weiß Meghan sich auch an heißen Sommertagen in Los Angeles perfekt zu kleiden: In einem beigen asymmetrischen Leinenkleid des europäischen Labels "Magic Linen" ( Preis rund 70 Euro) macht sie eine tolle Figur. Dazu kombiniert sie einen Strohhut von Janessa Leoné für rund 260 Euro, die breite Krempe schützt sie nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor den neugierigen Blicken. Ballerinas von Chanel und eine große Sonnenbrille geben dem luftigen Look das glamouröse Etwas. Prinz Harry setzt indes auf sein altbewährtes graues Polo-Shirt und eine blaue Jeans. 
In einem niedlichen Video, das zu Archies erstem Geburtstag veröffentlicht wird, sehen wir auch Herzogin Meghan nach langer Zeit mal wieder. Sie trägt einen absoluten Wohlfühllook und findet zurück zu ihren Wurzeln: ein hellblaues Jeanshemd, einen lockeren Dutt und natürliches Make-up. 

472

Themen

Erfahren Sie mehr: