Herzogin Meghan: In Tonga ehrt sie Lady Di (†) mit dieser besonderen Geste

Nicht nur Prinz William und Prinz Harry halten ihre verstorbene Mutter Lady Di in Ehren - ihre Ehefrauen tun es auch. Herzogin Meghan trägt als Erinnerung an Diana dieses besondere Erbstück

Obwohl Herzogin Meghan und Prinz Harry auf ihrer Überseereise 16.600 Kilometer von ihrer Heimat London entfernt sind, tragen sie bei ihren Staatsbesuchen ganz besondere Erinnerungsstücke bei sich.

Zum Beispiel einen Ring mit einem hellblauen Saphir, der der verstorbenen Mutter von Prinz William und Prinz Harry gehörte.

Hilarie Burton

Sie zeigt ihr wunderschönes Brautkleid

Hilarie Burton und Jeffrey Dean Morgan
Hilarie Burton zeigt ihr wundervolles Hochzeitskleid auf Instagram.
©Gala

Lady Diana bei einem Wohltätigkeitsempfang in Sydney, 1996

Meghan trägt ein Schmuckstück zu Ehren von Lady Di

Während des Treffens mit dem König von Tonga funkelt ein Ring an Herzogin Meghans Hand, den Lady Di bereits vor über 20 Jahren an ihren Fingern - ebenfalls während eines Staatsbesuchs in Australien - trug. Nach Dianas Tod im Jahr 1997, erbten Prinz William und Prinz Harry einige ihrer Schmuckstücke, darunter auch den blauen Saphir-Ring, die sie an ihre zukünftigen Frauen weitergeben sollten.

Herzogin Meghan setzt bei ihrem Look den Ring in den Mittelpunkt

Den bedeutsamen Ring haben wir an Herzogin Meghans Finger an keinem geringeren Tag, als an der Hochzeit mit Prinz Harry im Mai 2018, zum ersten Mal entdeckt. Dort trug sie den Klunker zusammen mit ihrem Party-Kleid von Stella McCartney. 

Nun sehen wir das Schmuckstück seit langer Zeit wieder an ihrer Hand. Es erhält an dem Abend einen besonderen Augenmerk, da Meghan ein schlichtes bodenlanges, weißes Kleid des Labels Theia Design wählt und neben Diamanten-Ohrringen von Birks, auf weiteren Schmuck verzichtet. 

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

So bodenständig kann ein Royal aussehen! Bei ihrem ersten Auftritt nach dem "Megxit" im Downtown Eastside Women's Centre in Vancouver beweist Herzogin Meghan in Jeans und Strickpullover Bodenständigkeit.
Back to Business: Gehüllt in einen marineblauen Wollmantel von Massimo Dutti wird Herzogin Meghan in London gesichtet. Für den Besuch des National Theaters wählt sie einen schicken Business-Look, der an ihre vergangene "Suits"-Zeit erinnert. Zu einem blauen, weit aufgeknöpften Hemd, das sie in ihre schwarze Anzughose gesteckt hat, trägt die Herzogin elegante Pumps. Außerdem hat sie ihre langen Haare ganz ladylike zu einer Hochsteckfrisur zusammengebunden.
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind zurück. In einem beigen Mantel und einer tollen Kombi aus braunem Satinrock von Massimo Dutti und braunem Rollkragenpullover zeigt sich eine strahlende Meghan bei ihrer Ankunft am Canada House in London. 
Dazu trägt sie ihr Haar offen. Selbst die Pumps sind farblich perfekt auf den Look abgestimmt - einzig die nackten Beine überraschen, herrschen in London doch noch winterliche Temperaturen. 

447

Themen

Erfahren Sie mehr: