Herzogin Meghan: Sie hat ihr erstes Geschenk schon bekommen

Am Samstag feiert Herzogin Meghan ihren Geburtstag, zum ersten Mal als Royal. Das erste Geschenk ist ein ganz besonderes - und es ist nicht von Prinz Harry

Was schenkt man einer Prinzessin, die eigentlich alles hat? Diese Frage dürfte sich im Moment der engere Kreis von Herzogin Meghan stellen. Am Samstag (4. August) feiert sie ihren 37. Geburtstag. Ein ganz besonderer Geburtstag, denn es ist ihr erster Geburtstag als Royal. 

Modisches Präsent für Herzogin Meghan

Weil sich die Frau von Prinz Harry mehr und mehr zur royalen Lieblingsfashionista entwickelt (sie schaffte es gerade erst auf die "Best Dressed"-Liste des Tatler-Magazins), ist es keine Überraschung, dass das erste Geschenk ein modisches ist. Die Tierrechtsorganisation "PETA" soll der Herzogin eine Tasche geschenkt haben, die 100 Prozent vegan ist. 

Herzogin Catherine

Großer Auftritt mit Schnäppchen-Ohrringen

Herzogin Catherine 
Herzogin Catherine legt bei einem offiziellen Termin einen strahlenden Auftritt hin. Hingucker waren vor allem die Ohrringe, welche die Herzogin für einen echten Schnäppchenpreis ergattert hat.
©Gala / Brigitte

PETA macht ihr ein veganes Geschenk

Das burgunderrote Modell von Designerin "Alexandra K" hat goldene Hardware und wird im Studio des Labels handgemacht. PETA-Direktorin Elisa Allen begründet ihre Wahl: "Diese Tasche passt perfekt zu Meghans Mode-Verständnis und ihrer tierfreundlichen Einstellung." 

Meghan ist bekannte Tierfreundin

Sowohl Prinz Harry als auch Herzogin Meghan sind sehr tierlieb: Beim Besuch in Schottland freunden sie sich mit einem Schettland-Pony an.

Meghan hat mehrmals öffentlich beteuert, ein großer Fan von veganem Leder zu sein und adoptierte in der Vergangenheit mehrere Hunde. Ganz ohne Hintergedanken scheint diese Aktion jedoch auch nicht zu sein; "PETA hofft, dass das Geschenk die Royal Family und seine Fans dazu aufmuntert, nachhaltige Marken wie Alexandra K anzunehmen und sich von Tier-Leder, das auf grausame Art erhalten wurde, fernzuhalten." 

Es ist nicht das erste Mal, dass die Organisation Mitglieder der königlichen Familie beschenkt: Im Mai schenkten sie dem frisch vermählten Paar einen Bullen, den sie zu Ehren des Paars gerettet haben und "Merry" nennen - eine Mischung aus Meghan und Harry. Auch Herzogin Catherine bekam einst einen veganen Wollmantel geschenkt. 

Wird die Tasche am Geburtstag ausgeführt?

Ihren Geburtstag wird Meghan auf der Hochzeit von Charlie van Straubenzee verbringen, einem guten Freund ihres Mannes. Sollte sie für diesen Tag noch ein besonderes Accessoire brauchen, wäre die Tasche, die für 329 Euro zu kaufen ist, perfekt. 

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Herzogin Meghan begeistert beim "Mountbatten Festival of Music" in London mit einem wahnsinnig glamourösen Look: Das knallrote Kleid von Safiyaa kommt Ihnen bekannt vor? Uns auch!
Immer wieder fasst Herzogin Meghan mit ihren Händen schützend an ihr wachsenden Babybäuchlein. In diesem Look sieht man ihn deutlicher als je zuvor. Doch nicht nur Meghan selbst strahlt, auch ihre Ohrringe bringen sie zum Funkeln. 
Die Herzogin von Sussex trägt eine bodenlange rote Robe im Stil eines Cape-Kleids von Safiyaa. Auch bei ihren Accessoires setzt Meghan auf Rot: So kombiniert sie Wildleder-Pumps von Aquazzura und eine Satin-Clutch von Manolo Blahnik zu ihrem Dress, die farblich allesamt perfekt aufeinander abgestimmt sind.
Für ihren letzten Solo-Auftritt als Senior Royal hat sich Herzogin Meghan die spektakuläre Kulisse des "1844 Zimmers" im Buckingham Palast ausgesucht. In einem dunkelblauen Kleid aus der Feder des australischen Designers Scanlan Theodore für rund 370 Euro posiert sie mit den 22 Studenten aus 11 Commonwealth-Ländern, die zu einem Gespräch mit der Frau von Prinz Harry eingeladen waren. Dazu kombiniert sie farblich passende Pumps von Aquazzura. 

467

Themen

Erfahren Sie mehr: