Herzogin Meghan: Diese Fotos zeigen sie bei privatem Dinner im Palast

Herzogin Meghan und Prinz Harry besuchten am Dienstagabend ein privates Dinner im Kensington Palast, ohne Presse oder Fotografen. Trotzdem sind jetzt Fotos der beiden aufgetaucht

Die britischen Royals sind in diesen Tagen viel beschäftigt: Die Gedenkfeierlichkeiten des "Remembrance Day" sind gerade vorbei, da feiert Prinz Charles seinen 70. Geburtstag, das Herzogenpaar von Cambridge war am Mittwoch (14. November) zu Besuch in South Yorkshire und auch und gehen pflichtbewusst ihren Aufgaben nach. Am Dienstagabend (13. November) fand im Kensington Palast in London ein privates Dinner zu Ehren der afrikanischen Organisation "African Parks" statt. 

Herzogin Meghan und Prinz Harry nehmen an privatem Dinner im Palast teil

Prinz Harry ist Präsident des "African Parks Network" und besuchte auch tagsüber schon ein Meeting der NGO. Zum abendlichen Essen war keine Presse geladen, lediglich die royalen Reporter auf Twitter berichten von diesem Anlass. Auf den sozialen Medien finden sich zudem ein paar Schnappschüsse, die Herzogin Meghan in einem schwarzen Kleid zeigen. 

Eleganter Auftritt in Schwarz

Der U-Boot-Ausschnitt ist mittlerweile zu einer Art Markenzeichen der werdenden Mutter geworden. Ihr dunkles Haar hat sie zu einem edlen Dutt hochgesteckt ein paar gewellte Strähnen fallen ihr ins Gesicht und an den Ohren baumeln große, goldene Ohrringe. 

Vor ihrem wachsenden Babybauch hält sich Meghan schützend eine schwarze Clutch. Sie hat - wie so oft - dunkel geschminkte Augen und einen gesunden Glow. Auch Prinz Harry zeigt sich an diesem Abend besonders schick mit schwarzer Fliege und weißem Hemd. 

Der nächste öffentliche Auftritt folgt am 19. November

Nach ihrer 16-tägigen Reise durch Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland im Oktober ist es das erste Mal, dass wir die werdenden Eltern wieder öfter zu Gesicht bekommen. Am 19. November werden die beiden zum ersten Mal gemeinsam die "Royal Variety Performance" anschauen, die auch im britischen Fernsehen übertragen wird und sehr beliebt ist. 

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Scheut Herzogin Meghan plötzlich die öffentliche Aufmerksamkeit? Zu ihrem Treffen mit Studenten und Wissenschaftlern des King's College in London hüllt sich die Schwangere in einen beigefarbenen Mantel, den sie sich elegant über die Schultern gelegt hat und versteckt damit gekonnt ihren Baby-Bauch. Damit nicht genug ...
Um Gerede über ihren Babybauch zu vermeiden, lässt sich die Schwangere nur sitzend an einem Tisch und von ausgewählten Fotografen ablichten – die Körpermitte dabei immer gut verdeckt.
Was für eine herzliche Begrüßung! Herzogin Meghan besucht die Frauen der "Hubb Community Kitchen" in einem wunderschönen dunkelroten Wollmantel. Der Farbton des Mantels passt perfekt zu den dunklen Haaren der Herzogin, die sie zu einem lockeren Pferdeschwanz gebunden hat. 
Das Besondere an Meghans Look: Sie kombiniert ihr beerenfarbenes Kleid von Club Monaco erstmalig mit einer blickdichten, schwarzen Strumpfhose. Schwarze Leder-Stiefeletten mit Absatz runden ihr Outfit gekonnt ab. Als Meghan ihren Wollmantel ablegt ...

302

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche