Herzogin Meghan: Ihre Kette ist ein rührender Liebesbeweis an Harry

Bedeutungsvolle Schmuckstücke gehören zu den liebsten Accessoires von Herzogin Meghan. So sendet auch dieser goldene Anhänger eine wichtige Botschaft an all seine Betrachter.

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind gemeinsam nach London gereist, um dort die letzten Termine im Dienste der Krone wahrzunehmen: Denn ab dem 1. April 2020 sind die beiden nicht länger als Senior Royals tätig und starten in ein neues Leben in ihrer Wahlheimat Kanada.

Was die Zukunft für das junge Paar und Söhnchen Archie genau bringt, ist ungewiss. Neben harter Arbeit und Durchhaltevermögen in dieser turbulenten Phase ihres Lebens scheint Meghan außerdem hierauf zu setzen: schlichtweg Glück. Etwas, das einer ihrer bedeutsamen Anhänger symbolisiert und die Herzogin positiv in die Welt herausträgt.

Herzogin Meghan: Ihr Glücksanhänger gibt ihr Kraft

Als Herzogin Meghan während ihres Besuchs einer Schule im Londoner Stadtteil Dagenham zum Podium schreitet, um eine flammende Rede zum Internationalen Frauentag zu halten, hat sie eine große Portion Glück bei sich. Die 38-Jährige trägt einen goldenen Anhänger über ihrem Herzen, auf dem die Ziffer 7 sowie ein vierblättriges Kleeblatt zu sehen sind – Zeichen, die das pure Glück symbolisieren und ihre während des Megxits Kraft geben sollen.

Der "Kismet"-Anhänger für rund 93 Euro stammt vom Luxus-Label "Edge of Ember". Der Schmuckhersteller hat es sich zur Aufgabe gemacht, besonders zeitlose und ethisch korrekte Accessoires zu kreieren. Neben einem praktischen Recycling-Programm für alten Schmuck, dass das Unternehmen anbietet, fließen außerdem zehn Prozent des Umsatzes der verkauften Halsketten in Organisationen, die sich mit dem Tierwohl beschäftigen – etwas, das ganz nach dem Geschmack von Herzogin Meghan sein dürfte, die sich ebenfalls leidenschaftlich für den Tierschutz einsetzt.

Liebesbotschaft an Prinz Harry

Während sie ihr Leben derzeit etwas auf die Probe stellt scheinen Herzogin Meghan und Prinz Harry in ihrer Liebe Halt zu finden. Diese unendliche Liebe und Geborgenheit trägt Meghan jedoch nicht nur in ihrem Herzen, sondern jetzt auch als Symbol um ihren Hals: nämlich in Form des "Liebe"-Anhängers von "Sophie Lis".

Das Schmuck-Label verziert den Gold-Anhänger zusätzlich mit funkelnden Diamanten und Rubinen und macht ihn zu einem wertvollen Accessoire für rund 320 Euro. Die Inschrift des Anhängers ist von einem Liebesgedicht der französischen Dichterin Rosemonde Gerard inspiriert. Darin heißt es: "Jeden Tag liebe ich dich mehr als gestern, weniger als morgen", – welch eine rührende Liebesbotschaft an Prinz Harry. Die Herzogin präsentiert ihren Liebes-Anhänger erstmals während ihres Besuchs im National Theatre in London.

Verwendete Quellen: Instagram, Edge of Ember, Sophie Lis

Themen

Erfahren Sie mehr: