Herzogin Meghan : Diese Kleidungsstücke kombiniert sie immer wieder

Aktuell blickt die ganze Welt auf Herzogin Meghan, die gemeinsam mit Prinz Harry auf Überseereise ist. Doch was hat Meghan eigentlich so in ihrem Koffer dabei? Wir haben einige Kleidungsstücke entdeckt, die sie in Australien immer wieder kombiniert 

Auf ihrer 16-tägigen Tour durch Australien und drei weitere Commonwealth-Länder, gemeinsam mit Ehemann Prinz Harry, zieht sich Herzogin Meghan mehrmals am Tag um. Zwei bis vier Looks am Tag präsentiert uns die ehemalige Schauspielerin. Da stellt sich die Frage: Wie viele Koffer hat Meghan auf dieser Reise wohl dabei? 

Wir nehmen mal an: So einige! Doch neben vielen neuen Looks recycelt die Herzogin tatsächlich auch zum ersten Mal ein paar Outfits, zudem kombiniert sie einige Kleidungsstücke in Australien immer mal wieder. Doch welche Teile sind es, die Meghan zum Kombinations-Genie machen?

Ein Blick in Herzogin Meghans Koffer 

Der klassische Trenchcoat

Vorsichtig achtet Prinz Harry darauf, dass seine Meghan und er sicher die Stufen runterkommen. 

Ein Trenchcoat gehört in jeden gut sortierten Kleiderschrank. So lag es für Herzogin Meghan nah ihren ganz persönlichen Klassiker, ein Modell von Martin Grant für ca. 1.456 Euro, mit auf ihre große Reise zu nehmen. Der beigefarbene Mantel lässt sich ganz wunderbar kombinieren - ob zum weißen oder dunkelblauen Kleid. Er lässt sich schnell überwerfen und ist durch die neutrale Farbe vielseitig einsetzbar.




Meghans Auswahl an Lieblings-Schuhen 

Dass Herzogin Meghan Pumps von Aquazurra liebt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Auch in Australien hat sie Schuhe des Labels dabei. Das Modell "Deneuve Bow Pointy Toe Pump" (ca. 694 Euro) besticht mit einer hübschen Schleife an der Verse. 

Doch die 37-Jährige hat auch noch ein sehr ähnliches Paar dabei, das allerdings nicht von Aquazurra stammt: Die "Millie Slingback Pump" von Tabitha Simmnons (ca. 600 Euro), die ebenfalls mit einem niedlichen Schleifen-Detail punkten - jedoch an der Seite des Schuhs. 

Bei ihrer Schuhwahl setzt Meghan ebenfalls auf altbewährtes. Sie trägt ihre geliebten Aquazzura Pumps mit Schleifen-Details (ca. 694 Euro).

Am häufigsten zum Einsatz kommen jedoch Meghans beigefarbene Stuart Weitzman Pumps (Modell "Legend Pump", ca. 325 Euro), die sie seit Tag Eins in Australien immer wieder kombiniert. Ob zum eleganten Cape-Kleid oder beim Zoobesuch in Kombination mit einem weißen Etuikleid - dieses Modell ist ebenso vielseitig einsetzbar wie der beigefarbene Trenchcoat. 

Meghans stetige Begleiter in Australien: Ihre Stuart Weitzman Pumps.

Die Hosen der Herzogin 

Beim Besuch der Invictus Games Jaguar Land Rover Driving Challenge erscheint Herzogin Meghan mit einem schlichten Outfit. Zu einem weißen Blazer von Altuzarra (Modell Acacia, ca. 1.180 Euro) kombiniert sie eine schwarze Skinny-Jeans des Labels Mother (ca. 170 Euro). Hingucker sind definitiv Meghans Pumps von Tabitha Simmnons (knapp 600 Euro).

Natürlich sehen wir Herzogin Meghan am liebsten in tollen Designer-Kleidern, die ihre Weiblichkeit unterstreichen und uns vielleicht den ein oder anderen Blick auf das wachsende Babybäuchlein gewähren. 

Doch auch in engen Skinny Jeans macht Meghan eine ziemliche gute Figur. In Australien sieht man sie entweder in Modell "Harriet" von Outland Denim (ca. 173 Euro) oder in einer Hose des Labels Mother (ca. 170 Euro). Es scheint als habe die Frau von Prinz Harry ihre Lieblings-Jeansmodelle gefunden und da wir alle wissen, wie schwierig das ist, ist es schön und herrlich normal, dass es auch einer Herzogin so geht und sie diese Jeans vermutlich nie wieder hergeben möchte.

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Zur Europa-Premiere von "König der Löwen" erscheint Herzogin Meghan am Arm von Prinz Harry. Für ihren ersten Red Carpet-Auftritt nach der Geburt von Baby Archie wählt sie ein schwarzes Kleid von Jason Wu mit durchsichtigen Ärmeln für rund 2.200 Euro. Ihre Clutch ist von Gucci, die Pumps sind von Aquazzura.
Bei der Begrüßung mit Beyoncé erhaschen wir einen Blick auf den raffinierten Rückenausschnitt des Kleides. Ihre Haare trägt die Herzogin zu einem strengen Dutt gebunden.
An den Füßen trägt die Herzogin die "Portrait of a lady"-Pumps von Aquazzura, dem Lieblings-Schuhlabel der Frau von Prinz Harry. Die schlichten, schwarzen Pumps werden von einem kristallverzierten Riemchen aufgepeppt und sind ein absoluter Hingucker zu ihrem schwarzen Kleid. 
Herzogin Meghan 

405

Verwendete Quellen: eigene Recherche

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche