Herzogin Meghan mit Body-Zweifeln?: Prinz Harry versichert ihr: Du siehst toll aus

Herzogin Meghan hat bei den WellChild Awards, die sie mit Prinz Harry besuchte, ihr Verlobungskleid erneut getragen. Das sorgte anscheinend für Verunsicherung bei ihr. Fans und natürlich auch Gatte Harry finden diese Zweifel aber völlig unbegründet.

Für die WellChild Awards in London hat Herzogin Meghan, 38, am Dienstag einen ganz besonderen Look recycelt: Ihre enganliegende grüne P.A.R.O.S.H.-Robe aus Wolle trug sie bereits, als sie mit Prinz Harry, 35, im November 2017 ihr erstes großes gemeinsames TV-Interview nach der Verlobung der beiden gab. Und auch in den dazu kombinierten beigefarbenen Mantel von Sentaler hat sich Meghan schon einmal gehüllt: Dieser wärmte sie kurz nach der Verlobung beim Weihnachtsgottesdienst auf dem königlichen Landsitz Sandringham.

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Herzogin Meghan begeistert beim "Mountbatten Festival of Music" in London mit einem wahnsinnig glamourösen Look: Das knallrote Kleid von Safiyaa kommt Ihnen bekannt vor? Uns auch!
Immer wieder fasst Herzogin Meghan mit ihren Händen schützend an ihr wachsenden Babybäuchlein. In diesem Look sieht man ihn deutlicher als je zuvor. Doch nicht nur Meghan selbst strahlt, auch ihre Ohrringe bringen sie zum Funkeln. 
Die Herzogin von Sussex trägt eine bodenlange rote Robe im Stil eines Cape-Kleids von Safiyaa. Auch bei ihren Accessoires setzt Meghan auf Rot: So kombiniert sie Wildleder-Pumps von Aquazzura und eine Satin-Clutch von Manolo Blahnik zu ihrem Dress, die farblich allesamt perfekt aufeinander abgestimmt sind.
Für ihren letzten Solo-Auftritt als Senior Royal hat sich Herzogin Meghan die spektakuläre Kulisse des "1844 Zimmers" im Buckingham Palast ausgesucht. In einem dunkelblauen Kleid aus der Feder des australischen Designers Scanlan Theodore für rund 370 Euro posiert sie mit den 22 Studenten aus 11 Commonwealth-Ländern, die zu einem Gespräch mit der Frau von Prinz Harry eingeladen waren. Dazu kombiniert sie farblich passende Pumps von Aquazzura. 

467

Hatte Meghan Body-Zweifel?

Aber es schien, als sei die Kleiderwahl keine leichte für Meghan gewesen: Bei der Veranstaltung trafen Harry und Meghan auf Emmie Narayan-Nicholas, 10. Die berichtete der britischen DailyMail davon, wie sie zu Meghan sagte: "Sie sehen toll aus und sie haben gerade ein Baby bekommen." Daraufhin soll sich Harry zu Meghan gewandt und gesagt haben: "Sieht du, das hab ich dir doch auch gesagt!" Ein schönes Kompliment am Rande der Veranstaltung.

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Strahlende Ankunft bei den WellChild Awards

Zu ihrem Outfit kombinierte Herzogin Meghan eine schwarz-braune Handtasche mit Schildplattmuster und beigefarbene Pumps von Manolo Blahnik. Die Haare trug sie offen und in leichte Wellen frisiert. Ihr Make-up hatte Meghan schlicht gehalten: Mascara, Kajal und nudefarbener Lipgloss reichten aus. Ihr Ehemann Prinz Harry hatte sich in einen eleganten dunkelblauen Anzug gekleidet, zu dem er eine hellblaue Krawatte trug.

Das Paar erschien Händchen haltend und strahlend bei den WellChild Awards. Bei der Veranstaltung werden schwerkranke Jugendliche und engagierte Menschen gewürdigt, die sich für die Gesundheit und Zufriedenheit dieser Kinder einsetzen. Fachkräfte aus den Bereichen Gesundheit, Soziales und Bildung werden ebenso ausgezeichnet.

In seiner Rede brach Prinz Harry im späteren Verlauf die Stimme weg. Sichtlich bewegt erzählte er von seinen Gefühlen bei der Verleihung im letzten Jahr, als nur er und Meghan von ihrer Schwangerschaft wussten. Ein emotionaler Moment, der mit einigen Tränen beim Prinzen und tobendem Applaus im Publikum endete.

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Die schönsten Momente ihrer Südafrika-Reise

Harry und Meghan in Nyanga
Die schönsten Momente der royalen Familie in Südafrika sehen Sie im Video.
©Gala

Verwendete Quellen: DailyMail

Themen

Erfahren Sie mehr: