Herzogin Kate Im Oscar-Look von Isabelle Huppert


In diesem Kleid hätte Kate bei den Oscars eine gute Figur gemacht. Allerdings wäre sie dann mit Isabelle Huppert im Partnerlook gewesen.

Herzogin Kate (35) hat bei der Eröffnung des Britisch-Indischen Jahres der Kultur einen oscarreifen Auftritt hingelegt. Denn ihr Kleid erinnerte stark an die Robe, die die französische Schauspielerin Isabelle Huppert (63, "Elle") auf dem roten Teppich der 89. Academy Awards getragen hatte.

Sowohl das Kleid der britischen Herzogin als auch das der Französin waren aus zartem hellen Stoff gemacht, der mit silbernen Fäden durchzogen war. Auch den hochgeschlossenen Ausschnitt sowie die langen Ärmel und den eleganten Taillengürtel hatten die beiden Kreationen gemeinsam.

Unterschiedlich war hingegen die Länge der Kleider: Während Kates Outfit auf Höhe der Waden im Midi-Schnitt endete, war Hupperts Oscar-Dress bodenlang geschnitten. Und so ähnlich sich die Kleider auch sahen, stammten sie von zwei verschiedenen Modemachern. Herzogin Kate trug ein Kleid der Marke Erdem, dazu kombinierte sie Ohrringe der indischen Designerin Anita Dongre sowie High Heels von Oscar de la Renta. Isabelle Huppert hatte sich für die Oscar-Gala für ein Kleid von Armani Privé entschieden samt extravagantem Ohrschmuck von Repossi.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken