Herzogin Catherine: Sie ist zurück aus der Babypause!

Nach sechs Monaten ist Herzogin Catherine zurück aus der Babypause. In einem legeren Outfit und mit frischem Teint nimmt sie ihren ersten offiziellen Termin wahr 

Herzogin Catherine
Letztes Video wiederholen
Was für ein süßer Moment: Als Herzogin Catherine die wartenden Schüler begrüßt, wird sie von zwei kleinen Mädchen völlig überrumpelt.

Herzogin Catherine hat sich zum Glück seit der Geburt von Prinz Louis, ihrem dritten Kind, Ende April immer mal wieder in der Öffentlichkeit gezeigt, offiziell ist ihre Babypause jedoch erst heute (2. Oktober) beendet. Im Londoner Viertel Paddington besucht sie ein Outdoor-Lernzentrum der "Sayers Croft Forest"-Schule. Es soll Stadtkindern dabei helfen, der Natur trotzdem näher kommen zu können. 

Herzogin Catherine trägt eine hellbraune Hose von Zara und Stiefel von Penelope Chilvers. Dazu kombiniert sie einen khakifarbenen Pullover von Joseph und eine farblich abgestimmte Jacke von Fjallraven. 

Herzogin Catherines Auftritt in Paddington

Ein kleiner Waldspaziergang mitten in London steht an. Zu diesem Anlass zeigt sich die Herzogin von Cambridge gewohnt stilsicher in gedeckten Erdtönen: Sie trägt eine enge, braune Jeans von Zara, Stiefel von Penelope Chilvers und eine khakifarbene Jacke. Auffallend sind ihr frischer Teint und das perfekt geföhnte Haar. 

Mit einem strahlenden Lächeln steigt die Frau von Prinz William aus dem Auto und begrüßt die wartenden Kinder und Lehrer. Obwohl sie diesen ersten Auftritt alleine meistern muss, scheint sie es zu genießen. Sie wirkt sehr schmal, aber glücklich. Das fröhliche Lächeln, für das sie so geliebt wird, weicht nicht aus ihrem Gesicht. 

Waren Catherine und William mit den Kindern im Urlaub?

DailyMail-Reporterin Rebecca English schreibt auf Twitter; "Es würde mich nicht überraschen, wenn William und sie eine kleine Familienauszeit in der Sonne hatten - sie ist sehr gebräunt." Und das stimmt, die Herzogin wirkt frisch und erholt, das braune Haar fällt ihr in leichten Locken über die Schultern und sie widmet sich rührend den kleinen Kindern. Auf einem Spaziergang durch den Wald spricht sie mit den Lehrern über das Projekt.

Catherine kann auch casual

Im Gegensatz zu Herzogin Meghan, die in letzter Zeit wegen ihrer sehr schicken Outfits beim Sport diskutiert wurde, wählt die Dreifach-Mama den perfekten Look für diesen Tag; in flachen Schuhen und Jeans scheut sie sich nicht davor, den kleinen Wald mit den Kindern zu erforschen und "sich dreckig zu machen". 

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

"Down to Earth": In gedeckten Tönen zeigt sich Herzogin Kate bei dem Besuch eines Kinderzentrums in Cardiff.
Sie trägt einen kamelfarbenen Mantel von Massimo Dutti für rund 400 Euro, der für einen schönen Kontrast zu ihrem schwarzen Rollkragen-Pullover und ihren schwarzen Wildlederstiefeln von Ralph Lauren sorgt. Ein Label, zu dem zuletzt auch Herzogin Meghan immer öfter griff.
Eine goldene Kette mit einem kreisförmigen Anhänger ergänzt Kates schlichtes Outfit perfekt und sorgt für einen Hingucker.
Zu ihrem schwarzen Rollkragenpullover trägt die Herzogin einen Midi-Rock von Zara. Das It-Piece im angesagten Leo-Print schmeichelt der schlanken Figur von Kate.

634

Themen

Erfahren Sie mehr: