Herzogin Catherine vs. Herzogin Meghan: Wessen Style ist beliebter?

Ausgerechnet in Meghans Heimat hat Prinz Williams Frau, Herzogin Catherine, in Sachen Mode mehr Einfluss. Das geht aus einer Umfrage hervor

Herzogin Kate (36) ist bei den Royals offenbar weiter der Vorreiter, wenn es um Mode geht. Allerdings folgt Herzogin Meghan (37) bereits knapp dahinter. Einer neuen Studie zufolge könne Kate die US-Verbraucher am ehesten überzeugen, britische Markenware zu kaufen. Meghan liegt laut "Mail Online" auf Platz zwei, Prinz Harry (34) und Prinz William (36) auf den Rängen drei und vier.

Herzogin Catherine macht das Mode-Rennen

Sowohl Meghan als auch Kate sorgten in den vergangenen Monaten immer wieder dafür, dass Kleider, die sie zu offiziellen Anlässen trugen, innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren. Ein weiß-gepunktetes rotes Outfit, das Prinz Harrys Ehefrau vor wenigen Tagen bei ihrer Australien-Reise präsentierte war beispielsweise ebenso schnell vergriffen wie ein gepunktetes Kleid von Kate, das sie vergangene Woche bei einem Empfang im Kensington Palast anhatte.

Herzogin Catherine

Hier gibt es ihre Ohrringe zum Schnäppchen-Preis

Herzogin Catherine 

Ausgerechnet in Herzogin Meghans Heimat

Die Umfrage von "Brand Finance" ergab demnach auch, dass Kate in den USA die beliebteste britische "Kultfigur" sei, gefolgt von Prinz Harry und der Sängerin Adele (30, "25") - Herzogin Meghan liegt hier auf dem vierten Platz.

Herzogin Catherine + Herzogin Meghan

Zwei Ladys im Stilvergleich

Für Herzogin Meghan ist der Gottesdienst am Nachmittag bereits der zweite Termin am "Commonwealth Day". In einem weißen Kleid ( Preis 1.350 Euro) mit passendem Mantel (beides von Victoria Beckham) erscheint sie zusammen mit Prinz Harry bei Westminster Abbey. Clutch und Schuhe (ebenfalls von Victoria Beckham) sind dunkelgrün und passen so perfekt zu dem Kettendruck auf ihrem Kleid. 
Herzogin Catherine hingegen setzt auf leuchtendes Rot: Sie trägt einen doppelreihigen Mantel von Catherine Walker und kombiniert dazu beige Accessoires, die perfekt zu den perlmuttfarbenen Knöpfen passen. Auch unter dem Mantel sticht knalliges Rot hervor. 
Beide sprechen nach dem Gottesdienst mit ein paar Kindern und nehmen Blumen in Empfang. Meghan scheint sich für diesen Anlass ein komplett neues Designer-Outfit zugelegt zu haben. Auch ihre Kopfbedeckung ist spektakulär und passt farblich perfekt zum Rest des Looks. 
Der Mantel, den Herzogin Catherine trägt, ist älter. Sie trug ihn schon 2014 während einer Reise nach Australien - damals wählte sie dunkle Accessoires und trug ihr Haar offen. 

166

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche